Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.740
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Inserat Gebrauchtwagen von Privat

21.03.2018 12:31 |
Preis: 30,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


15:37

Zusammenfassung: Vorfeldangaben beim Autokauf werden nicht allein dadurch hinfällig, dass diese Beschaffenheit in einem späteren schriftlichen Vertrag nicht mehr erwähnt wird. Ein zwischenzeitlich erfolgter Widerruf von Beschaffenheitsangaben in Inseraten sollte daher im Kaufvertrag erwähnt werden.

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Inserat haben wir für den Verkauf geschrieben, dass eine Anschlussgarantie besteht bis zum 31.03.2018, sowie eine Anschlussgarantie bis 31.03.2019. Da in letzter Zeit die Garantie erheblich in Anspruch genommen worden ist, ist die weitere Übernahme von Garantieleistungen seitens des Garantiegebers ausgeschlossen.

Daher wird das Auto ohne Garantie und unter Ausschluss einer Gewährleistungspflicht verkauft.

Dies wurde dem Käufer vorab per email mitgeteilt. Muss das Thema "Verkauf ohne Garantie" auch noch im Kaufvertrag vermerkt werden ?
21.03.2018 | 13:26

Antwort

von


(138)
Am Mittelhafen 16
48155 Münster
Tel: 0251-203 188 06
Tel: 0176-614 836 81
Web: http://immoanwalt.nrw
E-Mail:

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

das empfiehlt sich aus Gründen der Rechtssicherheit. Sie sollten Ihren Widerruf der im Inserat angekündigten Beschaffenheit im Vertrag aufnehmen, um eine Mängelhaftung oder eine Haftung wegen Verschuldens bei Vertragsverhandlungen (c.i.c.) rechtssicher auszuschließen.

Dafür genügt ein klarstellender Satz etwa wie folgt: "Die im Inserat vom ... (Datum) beschriebene Anschlussgarantie ist gemäß Mail des Verkäufers vom ... (Datum) - deren Erhalt und Kenntnis der Käufer bestätigt - zwischenzeitlich erloschen, so dass der Pkw ohne jegliche Anschlussgarantie verkauft wird."

In der Rechtsprechung zum Autokauf ist anerkannt, dass eine in Inseraten veröffentlichte sogenannte Vorfeldangabe - hier die Angabe, dass der Pkw mit Anschlussgarantie verkauft werde - nicht dadurch hinfällig wird, dass diese Beschaffenheit in einem späteren schriftlichen Vertrag nicht mehr erwähnt wird, OLG Hamm, Urteil vom 21.7.2016 – 28 U 2/16 - anders als etwa bei Immobilienverträgen, die der notariellen Beurkundung unterliegen.

Es handelt sich dann um eine zumindest konkludent vereinbarte Beschaffenheit, deren Fehlen zu einem Mangel führt, einer Abweichung der IST- von der SOLL-Beschaffenheit. Die Übermittlung des Widerrufs dieser Beschaffenheitsangabe per bloßer E-Mail könnte zu späteren Beweisschwierigkeiten führen. Daher meine Empfehlung. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Viele Erfolg und beste Grüße

Dr. Andreas Neumann
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 21.03.2018 | 15:29

Vielen Dank für die Nachricht.

Kann man schreiben ?!"....- zwischenzeitlich erloschen, so dass der Pkw ohne jegliche Anschlussgarantie verkauft wird."
Ein Anspruch auf Abschluss einer Garantie oder Garantieverlängerung besteht nicht.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 21.03.2018 | 15:37

Gerne!

Ja, so kann man das auf jeden Fall schreiben; damit gehen Sie auf Nummer sicher.

Beste Grüße,

Andreas Neumann

ANTWORT VON

(138)

Am Mittelhafen 16
48155 Münster
Tel: 0251-203 188 06
Tel: 0176-614 836 81
Web: http://immoanwalt.nrw
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Baurecht, Nachbarschaftsrecht, Immobilienrecht, Wohnungseigentumsrecht, Maklerrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65086 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Liebe Frau Prochnow, ich danke für Ihre Antwort. Präzise, verständlich, mit allem was ich wissen wollte. Einfach super! Viele Grüße ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle ausführliche Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine sehr ausführliche und überaus schnelle Rechtsberatung, trotz des geringen Budgets. Ich empfehle diesen Anwalt uneingeschränkt weiter und werde diesen bei weiterem Bedarf auch für meine Belange hinzuziehen. 5***** ...
FRAGESTELLER