Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Inkassobüro


06.07.2007 19:25 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von



Guten Tag,

ich habe heute die Zahlungsaufforderung eines Inkassobüros erhalten. Es geht um eine offene Forderung eines Versandhauses. Die hatten gemahnt und ich hatte überwiesen, aber mich bei der Kontoverbindung vertan. Der Betrag wurde zurückgebucht, was mir aber nicht auffiel. Das Inkassobüro media inkasso verlangt nun zu Recht die Zahlung bis 12.7. Ich habe heute überwiesen. Meine Frage ist nun, ob ich dennoch mit einem Schufaeintrag rechnen muss von Seiten des Versandhauses oder des Inkassounternehmens und falls ja, ob ich da etwas gegen tun könnte.
Eingrenzung vom Fragesteller
06.07.2007 | 22:01
06.07.2007 | 22:53

Antwort

von


972 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Wenn Sie fristgerecht zahlen, darf keine Meldung an Infoscore oder die Schufa gehen, jedoch kann es durchaus passieren, daß dennoch eine Meldung erfolgt.

Daher rege ich an, eine entsprechende Anfrage bei Schufa bzw. Infoscore zu stellen. Wenn tatsächlich eine ungerechtfertigte Meldung gegeben ist, können Sie die Löschung verlangen.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


ANTWORT VON

972 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER