Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.934
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Immobilienverkauf in Österreich: Immobilienertragssteuer vs. 10 Jahresfirst

10.02.2019 10:54 |
Preis: 35,00 € |

Generelle Themen


Hallo,
ich bin Österreichischer Staatsbürger und lebe und arbeite in Deutschland mit Hauptwohnsitz.
Jetzt möchte ich meine Wohnung in Wien verkaufen. Die Wohnung habe ich 6 Jahre am Stück selber bewohnt und am 01.07.2009 erworben. Ich erwarte beim Verkauf einen Gewinn von ca. 150.000 €.
Aus österreichischer Sicht muss ich keine Steuern auf den Gewinn bezahlen(Immobilienertragssteuer), da ich die Wohnung für 5 Jahre bewohnt habe. Aus deutscher Sicht falle ich vor dem 01.07.2019 allerdings unter die 10 Jahresfrist und müsste somit Steuern auf den Gewinn zahlen.

Meine Frage:

1. Welches Steuergesetz findet Anwendung bzw. muss der Gewinn in Deutschland besteuert werden wenn
die Immobilie in Österreich verkauft wird?

Danke



Einsatz editiert am 11.02.2019 12:47:26
Diese Frage ist noch unbeantwortet.

Sie sind Anwalt? Melden Sie sich hier an, um Fragen zu beantworten.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an.
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 66460 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und gut verständliche Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute, ausführliche und freundliche Antwort, bin sehr zufrieden! Nochmals vielen Dank. Freundliche Grüße, ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Verständlich, klar und eindeutig beantwortet. Bin sehr zu frieden... ...
FRAGESTELLER