Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.051
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Illegaler Empfang von Sky


10.12.2017 09:46 |
Preis: 25,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann



Hallo

mir wird vorgeworfen, das Programm von Sky in der Zeit vom 27.04.2010-10.11.2015 illegal empfangen zu haben und habe deshalb eine Vorladung der Polizei erhalten.

Deshalb meine Frage: Was kann da auf mich zukommen, beziehungsweise wie soll ich mich jetzt am besten verhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Steinecke

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Strafrechtlich droht eine Geldstrafe, zivilrechtlich müssen Sie mit Schadensersatzforderungen rechnen. Das wird aber alles vom Umfang der illegalen Nutzung abhängig sein, die Ihnen nachgewiesen werden kann.

Sie sollten also, bevor Sie dazu irgendeine Aussage machen, zunächst über einen Anwalt Akteneinsicht nehmen. Erst wenn Sie wissen, welche Beweise man bereits gegen Sie gesammelt hat, kann dann überlegt werden, wie Sie sich zu dem Tarvorwurf äußern sollten.

Der Vorladung müssen Sie nicht nachkommen. Beauftragen Sie also als ersten Schritt einen Anwalt mit der Akteneinsicht. Alles Weitere ergibt sich dann daraus.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60519 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
3,6/5,0
Ich bezweifle die Richtigkeit resp. Vollständigkeit der Antwort. Konkrete Verweise auf Steuergesetze fehlen. Damit werde ich kaum weiter kommen beim Finanzamt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt konnte deutlich mehr Klarheit in einen rechtlich fuer mich schwer einzuschaetzenden Sachverhalt bringen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Obwohl das Ergebnis für den Betroffenen(den ich berate) niederschmetternd ist, hat mich der Anwalt schnell und gut beraten. MFG ...
FRAGESTELLER