Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Hyaluron Pen Behandlung misslungen

19.09.2019 16:52 |
Preis: ***,00 € |

Schadensersatz


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Hallo,
ich hatte eine Behandlung mit einem Hyaluron Pen in Niedersachsen. Versprochen wurde eine schöne Lippe. Einen Bogen musste ich natürlich ausfüllen und unterschreiben. Dort waren kurzzeitige Hämatome und Schwellungen aufgeführt und das Garantie und Gewährleistungsansprüche verfallen würden.
Die Prozedur war schmerzhaft und sie verwendete keine Betäubung, auf dem Bogen jedoch stand, sie würde eine verwenden. Es blutete auch. Die Tage danach hatte ich schlimme Schwellung und dazu Schmerzen. Nun haben sich dazu auch noch Knoten gebildet und die Oberlippe ist schief. Was für eine falsche Anwendung spricht. Das versprochene Ergebnis wurde demnach nicht erzielt, im Gegenteil. Es sieht furchtbar aus. Gibt es dennoch die Möglichkeit, wenigstens die Behandlungskosten zurück zu verlangen?

19.09.2019 | 17:17

Antwort

von


(2309)
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26726
Web: http://www.rechtsanwalt-bohle.de
E-Mail:

Sehr geehrte Ratsuchende,


die Chance besteht nach Ihrer Sachverhaltsdarstellung in der Tat, nicht nur die Behandlungskosten, sondern auch Schadenersatz für Nachbehandlungskosten und Schmerzensgeld zu erhalten.


Denn auch ein unterzeichneter Gewährleistungsausschluss greift dann nicht, wenn ein grober Behandlungsfehler nachgewiesen werden kann.


Dazür ist aber erforderlich, dass Sie nicht nur alle Behandlungsunterlagen anfordern (das Recht auf Herausgabe haben Sie), sondern auch sehr zeitnah eine gutachterliche Untersuchung durchführen lassen, damit der derzeitige Zustand und auch mögliches Verschulden manifestiert werden können.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg


ANTWORT VON

(2309)

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26726
Web: http://www.rechtsanwalt-bohle.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Zivilrecht, Baurecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90264 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr präzise und verständliche Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Jederzeit uneingeschränkt weiter zu empfehlen. Sehr freundliche, ausführliche und verständliche Anwort. Sehr gute Vorschläge zur Verbesserung und vor allem Vervollständigung des Arbeitszeugnisses. Es wird darauf hingewiesen ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
super alles Top. ...
FRAGESTELLER