Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Hotel

27. Februar 2022 08:11 |
Preis: 49,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von


08:56

Guten Morgen,
wir hatten ein Spa Hotel, das BollAnts für eine Fastenkur vom 22.02-27.02. 22 gebucht.
Unsere Anreise erfolgte am 22.02. um 14.45 Uhr, da das Zimmer ab 15 Uhr zum Check in vertraglich bereit sein sollte. Das Zimmer war nicht fertig, nach mehrfacher Nachfrage, 2 Stunden Wartezeit und keine konkreten Angaben waren die Gemüter so erhitzt, dass wir unsere Koffer genommen haben und der Rezeption erklärt haben, wir reisen wieder ab. Es kamen noch Aussagen wie, völlig ausgebucht und andere warten schon viel länger. Es waren in der Zeit bestimmt 25 Personen vor Ort, die genau wie wir auf das Zimmer warteten.
Nun bekommen wir eine Rechnung vom Hotel 2x100% ( 2x1396,00€) für das gebuchte Fasten Arrangement. Muss ich das akzeptieren?
Ich freue mich auf eine Rückmeldung.
Vielen Dank, mit freundlichem Gruß

27. Februar 2022 | 08:44

Antwort

von


(680)
Saalestraße 20
63667 Nidda
Tel: 06043 801 59 60
Web: http://ra-krueckemeyer.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ich beantworte Ihre Frage auf Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben.

Ein Hotel ist verpflichtet die Räumlichkeiten zum vereinbarten Zeitpunkt (in Ihrem Fall 15 Uhr) zur Verfügung zu stellen.
Geschieht dies nicht, kann der Reisende nach einer angemessenen Fristsetzung den Vertrag kündigen.
Angemessen ist die Frist wenn nach objektiver Betrachtung der Hotelier den Mangel in dieser Zeit beseitigen hätte können.
Meines Erachtens ist in einer zweistündigen Wartezeit eine angemessene Frist zu sehen. Ihre Abreise stellt eine Kündigung dar. Sie haben gute Chancen nicht zur Zahlung verpflichtet werden zu können.

Die Höhe eines möglichen Schadensersatzanspruches ist außerdem anhand des tatsächlich eingetretenen Schadens zu ermitteln. Wenn das Hotel dazu in der Lage ist, die Räume anderweitig zu vergeben, entfällt der Schadensersatzanspruch. Anderenfalls muss das Hotel sich die ersparten Aufwendungen zurechnen lassen.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Rückfragen bestehen, nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen

Krueckemeyer
Rechtsanwalt


Rückfrage vom Fragesteller 27. Februar 2022 | 08:52

Guten Morgen Herr Krueckemeyer,
vielen Dank für die Information.
Ich werde Ihnen am Montag die kompletten Unterlagen zur Verfügung stellen damit sie mich anwaltlich vertreten in dieser Angelegenheit.
Wie teuer wird so etwas?
Mit freundlichem Gruß
Die Fragestellerin

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 27. Februar 2022 | 08:56

Sehr geehrter Fragesteller,

Gerne können Sie mir die entsprechenden Unterlagen zukommen lassen.
Die Kosten für die Beauftragung eines Rechtsanwalts ergeben sich aus dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz und betragen in Ihrem Fall für die außergerichtliche Vertretung 370 € (sollte es zu einer Einigung kommen liegen die Kosten bei 770 €).

Mit freundlichen Grüßen

Krueckemeyer
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(680)

Saalestraße 20
63667 Nidda
Tel: 06043 801 59 60
Web: http://ra-krueckemeyer.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Erbrecht, Reiserecht, Miet- und Pachtrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 97600 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Top, beste Anwältin bei frag-einen-anwalt.de ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnell und auf den Punkt, super! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnell, ausführlich und kompetent geantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER