Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Honorarrechnung - darf ich meine Arbeit an dem Projekt einstellen, wenn ich kein Honorar bekomme?

| 12.09.2011 15:13 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Robert Weber


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin freiberuflich im Veranstaltungsbereich tätig. Ich stelle regelmäßig Rechnungen über mein Honorar zzgl. MwSt. und habe das Zahlungsziel "sofort ohne Abzug". Doch ich warte bis zu fünf Wochen bis mein Honorar eingeht, Nachfragen und Mahnungen helfen nicht. Ich bekomme lediglich die Auskunft, dass die Bearbeitungszeit so lange dauern würde, doch ich weiß natürlich, dass das nicht stimmt. Die Rechnungen der Honorarkräfte bleiben liegen und finanzieren das Projekt zwischen. Das ist sehr ärgerlich, aber darüber hinaus kann ich selbst gar keine Finanzplanung erstellen. Aktuell steht wieder eine Rechnung aus und ich überlege, ob ich die Arbeit an dieser Produktion umgehend einstelle. Meine Fragen: Wie kann ich meine Auftraggeber außergerichtlich zwingen ihre Zahlungsmoral zu verbessern? Und: darf ich meine Arbeit an dem Projekt einstellen, wenn ich kein Honorar bekomme? Und wenn ja, wann?

Ich freue mich auf Antwort - leider kann ich nicht sagen, wann ich die Nutzungsgebühr überweisen kann und genau das ist mein Problem.

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben und unter Beachtung Ihres Einsatzes wie folgt beantworten möchte:

Sie können grundsätzlich auch Vorkasse vereinbaren, wenn die Gegenseite dies akzeptiert. Davon abgesehen können Sie auch dergestalt Ratenzahlung vereinbaren, dass zu bestimmten Zeitpunkten oder nach dem Erreichen bestimmter Teilziele Zahlungen fällig werden.

Wenn Sie mit einem Veranstalter einen Vertrag abgeschlossen haben und der Veranstalter schuldet Ihnen aus diesem Vertrag Geld, können Sie Ihre Arbeit, die Sie aus diesem Vertrag schulden, einstellen, bis der Veranstalter das Geld bezahlt hat.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

Bewertung des Fragestellers 12.09.2011 | 20:18

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Ich finde die Tipps von Herrn Weber sehr hilfreich und werde bei zukünftigen Projekten zum einen eine Vorauszahlung vereinbaren und zum anderen kalendarisch festgelegte Fälligkeiten. Ansonsten beruhigt es mich, zu wissen, dass ich die Arbeit einstellen könnte."
FRAGESTELLER 12.09.2011 4,6/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70626 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
3,6/5,0
Das Thema ist sicherlich komplex. habe auch nicht ein abschließendes Ergebnis erwartet, jedoch ein Hinweis zur Abhängigkeit zwischen Ehevertrag und notarieller Vereinbarung einer ehebedingten Zuwendung. Der Hinweis auf eine anwaltliche ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Aust hat meine Frage zu einer Gesetzesinterpretation, die bis 55 Jahre zurückliegt, sehr detailiert und verständlich beantwortet. Gerne wieder!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich möchte mich an dieser Stelle bei Frau True-Bohle bedanken. Die Antwort kam sehr schnell und war sehr verständlich formuliert. Mit der realistischen, juristischen Einschätzung meiner Chancen auf Erfolg, ist es mir gelungen, ... ...
FRAGESTELLER