Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.403
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Honorarausfall

18.09.2018 14:52 |
Preis: 43,00 € |

Inkasso, Mahnungen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung: Fragen zum Schadensersatz bzw. Kosten bei abgesagten Termin bei der Kosmetik

Guten Tag,
Ich bin Kosmetikerin auf selbständiger Basis.
Eine Kundin hat einen Termin vereinbart und kam nicht.
Vor dem Termin habe ich ihren vollen Namen und Anschrift verlangt. Dazu habe ich ihr noch eine Preisliste geschickt in der hervorgeht, dass bei nicht absagen vor 24Stunden ich die Hälfte des Behandlungspreises in Rechnung stellen. Dies ist sehr detailliert auch auf meiner Homepage zu entnehmen.

Gerne warte ich 15minuten auf die Kundin und melde mich dann bei ihr ob sie mich vergessen hat oder nicht kommt.

Leider kam 17minuten nach Beginn der Behandlung die Antwort, dass sie nicht kann und somit absagt.

Jedoch hat der Termin bereits begonnen.
Zwei Tage später verschickte ich die Rechnung an sie.

Daraufhin meldete sich die Kundin und berichtete mir, dass sie nichts bezahlen würde und drohte mir sogar mit Rufmord wenn ich die Rechnung nicht zurück ziehe.

Meine Frage:

Bin ich im Recht? Oder hätte ich der Kundin detailliert erläutern müssen, dass ich ihr bei nicht absagen und nicht erscheinen eine Rechnung zuschicke?

Wenn ich im Recht bin, darf ich nach dieser Rechnung eine Erinnerung/1.Mahnung(zusätzlich Gebühr? Wenn ja, wie hoch) /2.Mahnung zuschicken ?

18.09.2018 | 15:46

Antwort

von


(461)
Enderstr. 59
01277 Dresden
Tel: 0351/2699394
Tel: 0900 1277591 (2,59 €/Min. für Rechtsberatung, Mobilfunk kann abweichen)
Web: http://www.anwaltskanzlei-sperling.de
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Die benannten Kosten können Sie als Schadensersatz verlangen, wenn Sie in der Zeit keinen anderen Kunden behandelt haben. Damit ist der Schaden nachweislich entstanden und die Hälfte der Kosten der geplanten Behandlung ist als angemessen und realistisch zu betrachten, da ersparte Aufwendungen (z. B. Strom, Pflegemittel etc.) angemessen Berücksichtigung gefunden haben.

Ein separater, ausdrücklicher Hinweis auf die Gebühren musste nicht erfolgen, wenn entsprechendes aus den Preislisten erkennbar war. Im Übrigen würde Ihnen der Schadensersatzanspruch auch aus dem Gesetz (§ 280 BGB) zustehen.

Sie können eine Mahnung übersenden, aber aufgrund der ausdrücklichen Weigerung können Sie auch sofort ein gerichtliches (Mahn-)Verfahren einleiten. Als Mahngebühr werden je nach Gericht 2,50 € bis 5,00 € als angemessen erachtet.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit vorzüglicher Hochachtung


Simone Sperling
---------------------------------------
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familien- und Erbrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Betriebswirt (HWK)

Datenschutz:
https://www.anwaltskanzlei-sperling.de/wp-content/uploads/2018/06/Hinweise-zur-Datenverarbeitung.pdf

https://www.anwaltskanzlei-sperling.de/datenschutz/




Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie sind Freelancer und 24 Stunden am Tag für Ihre Kunden im Einsatz?

Mehr Informationen
ANTWORT VON

(461)

Enderstr. 59
01277 Dresden
Tel: 0351/2699394
Tel: 0900 1277591 (2,59 €/Min. für Rechtsberatung, Mobilfunk kann abweichen)
Web: http://www.anwaltskanzlei-sperling.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Familienrecht, Verkehrsrecht, Fachanwalt Arbeitsrecht, Inkasso, Fachanwalt Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64524 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER