Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.704
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Hochwertiges Auto Unterschlagen

13.04.2018 00:19 |
Preis: 25,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Ingo Bordasch


Hallo Freunde!

Ich habe vor kurzem mein Fahrzeug einem "Freund" gegeben, damit er es zur Werkstatt fahren soll. Da es ein Fahrzeug mit ausländischen Kennzeichen (habe nur eine Haftpflichtversicherung mit diesen Kennzeichen gehabt) ist/war und ich paar mal von der Polizei angehalten wurde habe ich die Papiere (Zoll/Fahrzeugbrief ect) im Handschuhfach gelassen um nicht weitere Strafgelder zu kassieren.

Ich habe alle Papiere im Handschuhfach vergessen und der "Freund" hat das Auto in Deutschland auf sich angemeldet und mit einem Schlüssel verkauft.
Es ist mittlerweile alles bei der Polizei gemeldet und es soll noch zu einem Gericht kommen. Mein Anwalt teilte mir mit, dass der neue Käufer das Auto gutgläubig erworben hat und ich fahrlässig gehandelt habe und ich so, das Auto nicht wiederbekommen werde da es sich um eine Unterschlagung handelt und keinen Diebstahl.
Der neue Käufer muss doch wissen, dass etwas nicht mit dem Auto stimmt wenn er es mit einem Schlüssel kauft. Wie sieht Ihr das?
VG
Eingrenzung vom Fragesteller
13.04.2018 | 00:31

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihr Rechtsanwalt hat Ihnen die Rechtslage zutreffend erläutert. Ein Diebstahl liegt nicht vor, da dazu die Wegnahme einer Sache notwendig ist. In Ihrem Fall haben Sie das Auto Ihrem "Freund" freiwillig überlassen. Aber auch eine Unterschlagung ist eine Straftat.

Nur wenn der Käufer wusste oder ihm beim Kauf hätte auffallen müssen, dass Ihr "Freund" nicht der Verkäufer war, haben Sie die Möglichkeit dass Auto vom Käufer zurück zu verlangen. Nach meiner Einschätzung ist der Verkauf eines gebrauchten Kfz mit nur einem Schlüssel aber mit allen Papieren kein Grund misstrauisch hinsichtlich der Eigentumsverhältnisses zu werden. Sollten nicht noch andere Faktoren hinzutreten, werden Sie das Auto nicht vom Käufer zurück erhalten.

Selbstverständlich haben Sie einen Schadensersatzanspruch gegen den Täter.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Plattform eine ausführliche und persönliche Rechtsberatung nicht ersetzen kann, sondern ausschließlich dazu dient, eine erste überschlägige Einschätzung Ihres Rechtsproblems auf Grundlage der von Ihnen übermittelten Informationen von einem Rechtsanwalt zu erhalten.

Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen.

Ich hoffe Ihnen, mit der Beantwortung Ihrer Anfrage, einen ersten rechtlichen Überblick verschafft zu haben.

Für Rückfragen nutzen Sie bitte die Möglichkeit der kostenlosen Nachfrage.
Für eine weiterführende Interessenvertretung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Bordasch
Rechtsanwalt

PS.: Wenn Sie diese Antwort bewerten, helfen Sie mit, diesen Service transparenter und verständlicher zu gestalten.

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64106 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt war sehr Kompetent! Er hat mir sehr geholfen. Ich kann ihn nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles war für mich in Ordnung. Schnell und in einer verständlichen Ausdrucksart. Super - so soll es sein. Danke ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich beantwortet und es wurde eine neue Möglichkeit aufgezeigt, diesen "Fall" evtl zu lösen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER