Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Heu Lieferung mit Giftpflanzen

29.03.2021 11:47 |
Preis: 45,00 € |

Tierrecht, Tierkaufrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Ich habe eine Anzeige in einem Anzeigen Portal geschaltet. Suche Heu in Rundballen für meine Pferde. Schimmelfrei und frei von Giftpflanzen. Jemand hat mir dann Heu aus 2020, erster Schnitt angeboten. Wurde letzte Woche geliefert. Vorgestern den ersten Ballen geöffnet und festgestellt das er voll mit Rainfarn ist. Rainfarn ist für Pferde giftig. Verursacht schwere Leberschäden. Habe hochtragende Stuten die deswegen verfohlen könnten. Mein Tierarzt sagt auf keinen Fall füttern. Ich habe den Verkäufer angerufen. Er sagt ich solle noch einen Ballen öffnen und gucken ob es da auch drin ist. Ja ist es. Ich sollte ihm Bilder schicken und er würde innerhalb einer Stunde zurück rufen. Hat er nicht gemacht. Seitdem reagiert er weder auf Anrufe noch SMS. Er hat nicht geliefert was er zugesagt hat. Giftpflanze im Heu und auch nicht erster Schnitt. Kein Pferdeheu. Jetzt stehe ich hier und habe 1980 Euro (44 Rundballen a 45 Euro) für Heu bezahlt was ich nicht füttern kann. Ich habe kein Ersatz Heu hier was ich füttern kann. Muss er es zurück nehmen und Ersatz liefern?


29.03.2021 | 12:41

Antwort

von


(58)
Wilhelmstrasse 16
52428 Jülich
Tel: 0246197420
Web: http://www.ratimrecht.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Sie haben mit dem Verkäufer des Heus einen Kaufvertrag abgeschlossen.

Gekauft haben Sie Heu ohne das Vorhandensein von Giftpflanzen.

Rainfarn, auch Wurmkraut genannt, ist in der Tat aufgrund des darin enthaltenen Öl sowie des enthaltenen Thujons giftig und sowohl für die Leber als auch die Niere als abbauende Organe nicht verträglich.

Die gelieferte Menge Heu ist daher mangelhaft i.S.d. § 434 BGB. Dies auch, weil nicht der erste Schnitt geliefert worden ist.

Als Käufer dieser mangelhaften Ware haben Sie primär gegen den Verkäufer einen Anspruch auf Nachbesserung gem. § 439 BGB.

Sie sollten daher wie folgt an den Verkäufer schreiben:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Kaufvertrag vom (Datum) habe ich bei Ihnen Heu zum Preis von 1980 EUR gekauft.

Nachdem das Heu geliefert worden ist, habe ich in diesem Rainfarn festgestellt. Unser Kaufvertrag wurde ausdrücklich geschlossen mit der Maßgabe, das keine giftige Pflanzen im Heu vorhanden sind und der erste Schnitt geliefert wird.

Ich möchte Sie bitten, das Heu umgehend, spätestens bis zum 10.4.2021, bei mir abzuholen und durch ein Einwandfreies zu ersetzen.

Sollten Sie meiner Bitte innerhalb der gesetzten Frist nicht nachkommen, werde ich vom Kaufvertrag zurücktreten und mir ein Ersatzgerät beschaffen. Die Kosten der Ersatzbeschaffung berechne ich Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen"

Sollte der Verkäufer nicht oder nicht adäquat reagieren, sollten Sie Ihre Ansprüche mit anwaltlicher Unterstützung geltend machen.

Ich hoffe, Ihnen hiermit vorab geholfen zu haben und stehe für Rückfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Klein


Rechtsanwalt Thomas Klein
Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Steuerrecht

ANTWORT VON

(58)

Wilhelmstrasse 16
52428 Jülich
Tel: 0246197420
Web: http://www.ratimrecht.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Verkehrsrecht, Fachanwalt Steuerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht, Kaufrecht, Erbrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80325 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr verständliche Antwort. Nachfrage auch schnell und ausführlich beantwortet.2 ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Die Antwort war kurz und prägnant und präzise. Mehr wollte ich nicht haben und bin mit dem Ergebnis überaus zufrieden! Vielen Dank dafür. Mit freundlichen Grüßen Gerlinde Jähring alias ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle und kompetente Beratung ...
FRAGESTELLER