Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.892
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Heizungsbauer bestellt Platinen, Reparatur erfolglos


| 12.11.2015 19:33 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,
unsere ältere Gasheizung war ausgefallen. Unser Heizungsbauer, der auch die regelmäßige Wartung durchführt, stellte fest, dass 2 Platinen ersetzt werden müssen. Er hat die Platinen bestellt, eingebaut, leider ohne Erfolg. Ende vom Lied, wir benötigten eine ganz neue Gasheizung.
Jetzt zum Problem, die Platinen würden nicht mehr vom Hersteller zurückgenommen. Wir sollen diese jetzt zahlen. Wie sieht die Rechtslage aus?
Freue mich auf Ihre Antwort.
12.11.2015 | 20:10

Antwort

von


1597 Bewertungen
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte Fragestellerin,

sofern Sie den Heizungsbauer beauftragt hatten, die Reparatur durchzuführen, dann ist auch ein Erfolg in der Weise geschuldet, als die Therme sodann wieder funktioniert. (Werkvertrag).

Wenn Sie keinen extra Vertrag über die Bestellung der Teile geschlossen haben und Sie auf einen möglichen Misserfolg hingewiesen worden sind, brauchen Sie die bestellten Teile auch nicht zu bezahlen, da diese den Mangel nicht behoben haben und somit keinen Nutzen gebracht haben. Ich gehe davon aus, dass die Bestellung auch nicht in Ihrem Namen erfolgte.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 12.11.2015 | 20:28

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Ob er die Bestellung auf meinen Namen oder auf seinen Firmennamen getätigt hat,entzieht sich im Moment meiner Kenntnis. Wäre der Sachverhalt dann anders? Unterschrieben habe ich nichts.
Es sind außerdem 2 mal An- und Abfahrten 60 km sowie 4 Arbeitsstunden (wegen der Platinen) angefallen. Dankbar wäre ich, wenn Sie mir noch einschlägige Rechtsprechung benennen würden. Gibt es eine Schlichtungsstelle bei der Handwerkskammer für solche Fälle? Ich wohne im Raum Meenz (Mainz)
Ich danke Ihnen nochmals ganz herzlich
und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 12.11.2015 | 20:57

Sehr geehrte Fragestellerin,

die Handwerkskammer Rheinhessen hat ebenfalls eine Schlichtungsstelle (Dagobertstraße 2, 55116 Mainz).

Bei einer Bestellung auf Ihren Namen wäre dies nur insofern anders, als Sie zunächst die Kaufpreisforderungen ausgleichen müssten und den Handwerker sodann in Regress nehmen.
Wenn Sie aber nichts unterschrieben haben sollten, können Sie davon ausgehen, auch keine Zahlungsverpflichtung zu besitzen.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall weitere rechtliche Hilfe brauchen sollten, schreiben Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber auch weiterhin bei kostenfreien Nachfragen zur Verfügung stehen möchte und meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.


Über eine ggf. positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 12.11.2015 | 21:01


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Ja, einfach Klasse frag-einen-Anwalt. Man hat eine erste Bewertung der Sachlage und kann etwas entspannter ...abwarten.
Weiter so!"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 12.11.2015
5/5.0

Ja, einfach Klasse frag-einen-Anwalt. Man hat eine erste Bewertung der Sachlage und kann etwas entspannter ...abwarten.
Weiter so!


ANTWORT VON

1597 Bewertungen

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht