Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.629
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Heiraten trotz Privatinsolvenz


24.09.2007 18:46 |
Preis: ***,00 € |

Insolvenzrecht



Hallo ich möchte eine Privatinsolvenz durchführen. Meine Verlobte und ich überlegen im nächsten Jahr zu Heiraten. Jetzt ist die Frage ob wir Heiraten können ohne das dann meine Schulden bzw. Ihr Gehalt mit angerechnet werden? Oder besteht die Möglichkeit ein Ehevertrag zu machen?

Mit freundlichen Grüßen


Sehr geehrter Ratsuchender,

vorweg möchte ich Sie darauf hinweisen, dass diese Plattform nur dazu dienen soll, Ihnen einen ersten Eindruck der Rechtslage zu vermitteln. Die Leistungen im Rahmen einer persönlichen anwaltlichen Beratung/Vertretung können und sollen an dieser Stelle nicht ersetzt werden.

Durch Weglassen oder Hinzufügen von wesentlichen Tatsachen kann die Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen. Es können nur die wesentlichen Aspekte des Falles geklärt werden.

Aufgrund Ihrer Angaben beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Auf Grund einer Heirat haftet in Ehepartner nicht für die Schulden des anderen Ehepartners. Schulden werden in diesem Zusammenhang nicht mit geheiratet.

Eine Haftung für fremde Schulden kommt nur dann in Betracht, wenn man die Haftung vereinbart hat, wie bei der Bürgschaft, oder im ehelichen Güterstand der Gütergemeinschaft.

Wenn Sie im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft Ihre Ehe führen, besteht außer der Pflicht zur Unterhaltsgewährung keine Pflicht zur Bedienung fremder Schulden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste rechtliche Orientierung bieten.


Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Mareike Preu
Rechtsanwältin


www.kanzlei-preu.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER