Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Heirat in Norderstedt / Schleswig Holstein,

| 13.08.2019 21:53 |
Preis: 40,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
meine Freundin ist Ukrainerin, ich bin Deutscher. Wir wollen in Norderstedt / Schleswig Holstein während eines 90 tägigen Aufenthaltes meiner Freundin bei mir heiraten. Ich war schon beim zuständigen Standesamt und habe mir die Liste für die benötigten Papiere geben lassen. Was müssen wir tun, damit meine dann Ehefrau hier bei mir in Norderstedt bleiben kann ohne nach Kiew erst zurück zu müssen, dann dort ein Visa für Familiennachzug zu stellen? Die Erteilungsquote für dieses Visa von der Deutschen Botschaft in Kiew ist sehr gering, da zu erst einmal davon ausgegangen wird, dass es sich um eine Scheinehe handeln könnte.
Können wir nicht direkt zur der zuständigen Ausländerbehörde in Bad Segeberg vorsprechen und dort für meine dann Ehefrau ein Aufenthaltserlaubnis zu beantragen und auch zu bekommen?
Darum wollen wir ja in Norderstedt heiraten und nicht in Dänemark oder in Kiew, obwohl zum Heiraten in Deutschland die vor zu legenden Papiere "massenhaft" sind.
Wir sind nun sehr unsicher, denn was nützt uns die Heirat, wenn meine dann Ehefrau nicht mit mir in Norderstedt leben kann.
Das Finanzielle ist mehr als ausreichend, Deutschkenntnisse sind jetzt schon bei A2 und erhöhen sich durch Schulbesuch noch weiter bis hin C2.2
Wir kennen uns schon seit Ende 2017 und sehen uns regelmäßig in der 90 Tage Regulation entweder hier in meiner Wohnung in Norderstedt oder ich reise nach Kiew in ein gemietetes Appartement, da die Wohnung meiner Freundin mit ihrer eigenen Familie überfüllt ist.
Unser Altersunterschied beträgt 37 Jahre, sie ist 40 Jahre ich bin 77 Jahre, was aber für uns kein Hindernis bedeutet für immer zusammen zu leben.
Ein Antrag für ein Nationales Visa für den Besuch einer Sprachenschule in Hamburg wurde im ersten Antrag abgelehnt. Auch die Remotation wurde , nach 8 monatiger Wartezeit am 12.8.2019 erneut abgelehnt. Die Begründungen für die erneute Ablehnung gleichen sich im Sinn wie bei der ersten Ablehnung, nur umfangreicher im Text. Die Quote der Ablehnungen bei Visa durch die Visastelle der Deutschen Botschaft in Kiew ist sehr hoch. Darum meine Sorge, dass das Visa für Familiennachzug meiner dann Ehefrau sich nicht nur in der Wartezeit auf Antwort lang ist, sondern auch auf eine Verneinung stößt eben wegen der Möglichkeit der Scheinehe.
13.08.2019 | 22:27

Antwort

von


(28)
Am Wehrhahn 41
40211 Düsseldorf
Tel: +49-211-59878-621
Web: http://www.ra-shaladi.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Leider sehe ich keine Grundlage für eine Erteilung des Visums in Deutschland direkt, da Ukraine nicht zu den Staaten zählt, die in der Positivliste stehen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit werden Sie auf das Visumsverfahren verwiesen. Versuchen können Sie es natürlich trotzdem aber es könnte wertvolle
Zeit verloren gehen.

Ich empfehle bei der Sachlage dringend einen Anwalt zu bevollmächtigen der das Visumsverfahren begleitet. Die Bearbeitungszeit ab dem Termin ist bei Ukraine relativ zügig verglichen mit anderen Botschaften.

Ich bedaure keine günstigere Prognose abgeben zu können.



Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Malek Shaladi

Bewertung des Fragestellers 13.08.2019 | 23:22

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"vielen Dank für die ausführliche Beantwortung. Wir werden auf jeden Fall die Hilfe eines Rechtsanwaltes beanspruchen.
Mit freundlichen Grüßen
"
Stellungnahme vom Anwalt:
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Malek Shaladi »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 13.08.2019
5/5,0

vielen Dank für die ausführliche Beantwortung. Wir werden auf jeden Fall die Hilfe eines Rechtsanwaltes beanspruchen.
Mit freundlichen Grüßen


ANTWORT VON

(28)

Am Wehrhahn 41
40211 Düsseldorf
Tel: +49-211-59878-621
Web: http://www.ra-shaladi.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Mietrecht, Arbeitsrecht (Arbeiter und Angestellte), Familienrecht, Ausländerrecht, Zivilrecht
Jetzt Frage stellen