Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.403
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Hausverwaltung als Beklagte

| 05.08.2018 14:09 |
Preis: 33,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwältin Anja Holzapfel


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe eine Klage gegen Hausverwaltung eingereicht, weil ich gedacht habe, dass die Verwaltung der Vermieter ist. Im Mietvertrag ist eine andere Firma als Vermieter bezeichnet. Aber der Vermieter und die Verwaltung sind gebundene Unternehmen, d.h. sie haben dieselbe Gesellschafter (100%). Die Besitzer der Hausverwaltung sind die Besitzer des Vermieters.

Kann ich auf meine Klage bestehen aus dem Grund, dass die beide Unternehmen dieselbe Gesellschafter haben?

Danke für Ihre Antwort!

Sehr geehrter Fragesteller,



Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:

Wenn Sie das falsche Unternehmen verklagt haben, werden Sie den Prozess verlieren, wenn Sie hier nicht „nachbessern". Auf die Frage, wer Gesellschafter ist, kommt es nicht an.

Sie sollten im Wege der Klageänderung die richtige Beklagten nennen. Dann können Sie den Prozess aller Voraussicht nach gegen den wirklichen Vermieter fortsetzen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.



Mit freundlichen Grüßen aus Wunstorf

Anja Holzapfel
-Rechtsanwältin-


Wir
empfehlen

Mietvertrag Wohnung

Mit dem interaktiven Muster von 123recht.net erstellen Sie Ihren Mietvertrag ganz einfach selbst. Beantworten Sie die einfachen Fragen und drucken Sie den unterschriftsreifen Vertrag aus.

Jetzt Mietvertrag erstellen
Bewertung des Fragestellers 05.08.2018 | 18:38

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank!"
Stellungnahme vom Anwalt: