Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Hausverbot für eine Person mein Haus und das umgebende Grundstück betreffend

09.06.2020 17:12 |
Preis: 68,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


Ich besitze eine Einfamilienhaus und und bewohnte es allein. 11/2018 lernte ich eine Frau kennen, die Probleme mit ihrer Wohnung hatte und habe sie vorübergehend bei mir wohnen lassen (keine Beziehung). Sie überredete mich dann, einen Mietvertrag zu schließen, was am 01.12.2018 erfolgte. Da es im Zusammenwohnen Probleme gab, wurde der Mietvertrag im gegenseitigen Einvernehmen zum 31.08.2019 aufgehoben. Bis zu diesem Datum entfernte sie die ihr gehörenden Gegenstände, lagerte sie ein und gab am 31.08.2020 die Schlüssel zurück. Etwa 4 Wochen später, wurde eine schon 2 Mal stationär behandelte Entzündung wieder akut. Da ich keine andere Lösung hatte, fragte ich sie, ob sie mir in meiner misslichen Lage gegen eine Vergütung helfen würde. Sie willigte ein und half mir bei den Krankenhaus-Erfordernissen. Nachdem ich das Krankenhaus verlassen konnte, fiel sie aus dem Bett (ich war nicht anwesend) und brach sich 2 Rippen. So konnte ich sie auch nicht wegschicken, und so blieb sie eben einfach im Haus und belegte Gästezimmer und Gästebad.
Sie hat inzwischen wieder Unmengen von nur als Müll zu bezeichnenden Gegenständen hergeschleppt und "ihre" Zimmer total zugemüllt.
Ich habe sie mehrfach aufgefordert, sich eine Wohnung zu suchen. Inzwischen ist die Situation mehrfach verbal eskaliert und ich muss die Frau hier rauskriegen.
Was kann ich tun, ohne mich strafbar zu machen ?
.
09.06.2020 | 18:57

Antwort

von


(1097)
Postanschrift: Postbox 65308X
11516 Berlin
Tel: 015751362517
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:

Hier liegt kein Mietvertrag vor, auch kein mündlicher. Sie können die Gebrauchsüberlassung von Teilen der Wohnung also jederzeit beenden und die Dame bieten auszuziehen. Sinnvollerweise sollten Sie ihr hierzu eine Frist setzen, dies haben Sie bereits getan, ohne Erfolg.

Selbst wenn ein Mietvertrag vorliegen würde, könnten Sie diesen wegen der verbalen Auseinandersetzung und der Vermüllung außerordentlich sofort kündigen.

Sie können ein Hausverbot aussprechen und die Damen der Wohnung verweisen. Sollte die Damen der Aufforderung die Wohnung zu verlassen, nicht folgen, können Sie die Polizei rufen.

Mit freundlichen Grüßen


Rückfrage vom Fragesteller 10.06.2020 | 00:45

Mit "rauskriegen" meinte ich sowohl die Person als auch die ihr zuzuordnenden Gegenstände. Darf ich die Gegenstände aus dem Haus entfernen und z. B. in meiner Garage ablagern ?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 10.06.2020 | 06:18

Gerne beantworte ich auch Ihre Nachfrage.

Sofern Sie der Dame Hausverbot erteilen, diese zum Gehen auffordern und diese Dinge zurück lässt bzw. nicht wegräumt, können Sie die Dinge in Ihrer Garage lagern. Die Dinge sollte vorerst nicht weggeworfen werden.

Mit freundlichen Grüßen

ANTWORT VON

(1097)

Postanschrift: Postbox 65308X
11516 Berlin
Tel: 015751362517
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Erbrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Baurecht, Familienrecht, Vertragsrecht, Verwaltungsrecht, Internet und Computerrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80259 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herzlichen Dank für die ausführliche Antwort! So stelle ich mir anwaltliche Beratung vor. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Freundlich, schnell, kompetent und entgegenkommend. Frau Türk ist absolut empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr geehrter Herr Klein. Vielen Dann für Ihre ausführliche Antwort, das hat mir sehr weitergeholfen. ...
FRAGESTELLER