Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.336
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Hausübernahme / Auszahlung


26.09.2007 07:16 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht



Nach dem Tode meine Vaters wurde mein Elternhaus zu 3/4 auf meine Mutter und je 1/8 auf meinen Bruder und mich übertragen.
Beide wollen nun ihre Anteile auf mich notariell überschreiben, wobei meine Mutter ein lebenslanges, unentgeltliches Wohnrecht eingetragen bekommt und ich meinem Bruder seinen ihm zustehenden Anteil auf Grundlage einer Wertschätzung des Hauses (einschl.des Grundstückes) auszahlen werde.
Kann dieses "Wohnrecht" meiner Mutter auf die von mir zu zahlende Summe angerechnet bzw. abgerechnet werden?
Ziel ist es in jedem Fall, dass alle Ansprüche meines Bruders erloschen sind.

Danke für Ihre Antwort!

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Ich habe Sie so verstanden, dass das Wohnrecht Ihrer Mutter nicht vom Erblasser verfügt worden sind, sondern Sie im Wege der Vereinbarung mit Ihrer Mutter ausgehandelt haben, dass Sie ihren Erbteil übertragen bekommt und Ihre Mutter dann im Gegenzug das lebenslange Wohnrecht.
Das hat mit dem Erbteil Ihres Bruders nichts zu tun. Ihr Bruder hat Anspruch auf die Auszahlung des Betrages der dem Wert seines Anteils am Haus entspricht.
Wichtig ist, dass vertraglich festgehalten wird, dass mit der Auszahlung des vereinbarten Betrages keine Ansprüche mehr aus dem ERbe Ihres Vaters bestehen.
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60143 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und hilfreiche Antworten. Kompetent und freundlich. So wünscht man es sich als Mandant. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Informationen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche, sehr gute Antwort. ...
FRAGESTELLER