Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Hauskauf, Kündigungdfrist Mieter nach 23 Jahren wg Eigenbedarf (ohne Mietvertrag)

28.03.2012 05:37 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Hallo zusammen,
wir sind kurz davor einen Haustraum zu verwirklichen und uns unser eigenes Häusschen zu kaufen.
Wir sind (Mama, Papa und 3 Kinder).

Das Haus ist bisher als Zweiparteienhaus gebaut und wir wollen dies als Einfamilienhaus nutzen und haben wegen Schuljahresbeginn und Krippenbeginn ein Interesse daran bis September diesen Jahres dort einzuziehen.

Der bisherige Eigentümer (der verstorben ist) gewährte einem Freund und dessen Familie (1 Tochter,ca.15 Jahre), im Obergeschoss zu wohnen für einen Spottpreis (300 € für 130 qm). Allerdings gibt es wohl keinen vorlegbaren Mietvertrag hierzu. War wohl mündlich geschlossen.

Da der Mieter, der sich grundsätzlich wohl ausziehwillig verhält, dort schon seit 23 Jahren wohnt, frage ich mich wie nach heutigem Recht die Kündigungsfristen wegen Eigenbedarf sind.

Da wir momentan 300km von dem Haus entfernt wohnen kann ich mir nicht leisten böse Überraschungen zu erleben und meine Kinder zum falschen Zeitpunkt irgendwo rauszuziehen wenn ich nicht reibungslos in das Haus einziehen kann.

Kennt jmd. die Kündigungsfristen in diesem Fall? Nur für den Fall dass der jetzige Mieter es sich anders überlegt und nicht auszieht?

Danke im voraus
Eine Mama die nicht schlafen kann :)

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Zunächst einmal weise darauf hin, dass die Beantwortung Ihrer Frage ausschließlich auf Grundlage Ihrer Schilderung erfolgt. Die Antwort dient lediglich einer ersten rechtlichen Einschätzung, die eine persönliche und ausführliche Beratung durch einen Rechtsanwalt in der Regel nicht ersetzen kann.

Das Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben kann möglicherweise eine andere rechtliche Beurteilung zur Folge haben. Eine endgültige Einschätzung der Rechtslage ist nur nach umfassender Sachverhaltsermittlung möglich.

Zunächst einmal kann ein Mietvertrag auch mündlich wirksam abgeschlossen werden. Das hier kein schriftlicher Vertrag vorliegt ist also rechtlich zunächst nicht relevant.

Die Kündigungsfristen für Wohnraummietverhältnisse richten sich nach § 573c BGB.

Die allgemeine Frist beträgt drei Monate:

„(1) Die Kündigung ist spätestens am dritten Werktag eines Kalendermonats zum Ablauf des übernächsten Monats zulässig…"

Bei länger andauernden Mietverhältnissen verlängert sich diese Kündigungsfrist allerdings.

Bei Mietverhältnissen, die länger als 5 Jahre dauern beläuft si sich auf 6 Jahre, bei Mietverhältnissen, die 8 oder mehr Jahre andauern sogar auf 9 Monate.

In Ihrem Fall beträgt die Kündigungsfrist also 9 Monate.

Konkret bedeutet dies, dass wenn Sie bis zum 04.04.2012 (Datum des Zugangs der Kündigung beim Mieter) kündigen, endet das Mietverhältnis am 31.12.2012.

Früher muss der Mieter dann auch nicht ausziehen.

Wenn der Mieter allerdings ausziehwillig ist, können Sie sich natürlich mit ihm auf ein früheres Ende des Mietvertrages einigen.

Da sie bis September eingezogen sein wollen, sollten Sie unbedingt versuchen, eine Einigung mit dem Mieter zu finden.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Marcus Bade, Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69614 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Schnelle und kompetente Hilfe - super! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Eine gute Erfahrung und eine verständliche Schilderung des Sachverhaltes. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gute und schnelle Antwort. Danke. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen