Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Haus in Sondereigentum umwandeln in WEG

09.03.2015 13:09 |
Preis: ***,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Beantwortet von


Habe mit meinen Geschwistern ein Grundstück mit 3 Gebäuden geerbt. Zwei sind gewerblich vermietet. Das Wohnhaus ( altes Bauernhaus) möchte ich jetzt von meinen Geschwistern kaufen. Kann ich das als Sondereigentum im Rahmen des WEG machen oder geht das als Grundstücksteilung.
Alle drei Gebäude Haben separaten Zugang zur Straße. Es gibt kein Wegerecht. Auch sonst ist das Haus separat angeschlossen ( Strom, Gas).
Kann es trotzdem Probleme geben?

09.03.2015 | 15:22

Antwort

von


(1133)
Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Beide Varianten sind denkbar, Sie müssen sich lediglich mit den Geschwistern einigen.

Die Grundstücksteilung wäre dabei sinnvoller, da Sie dann uneingeschränkter Herr über Haus und Grund wären. Bei der WEG-Lösung könnten die Geschwister noch mitreden. Zudem ist das WEG-Recht auf ein Haus mit mehreren Wohnungen zugeschnitten, nicht für mehrere Häuser. Daher müßten Sie einige juristische Tricks ausführen, die das Leben hinterher wesentlich verkomplizieren. Bei der Grundstücksteilung müßten Sie "nur" das Ok der Gemeinde einholen, was aber zumeist nur eine Formalität ist.

Ich empfehle daher, sich auf die Grundstücksteilung zu konzentrieren.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(1133)

Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89377 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles super ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr freundlich und zuverlässig und kompetent. Zeitnahe und auch ausführliche Antworten, die mir sehr weitergeholfen haben. Herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER