Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.405
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Hartz 4 und 'Eigentum'


29.08.2017 08:27 |
Preis: 25,00 € |

Sozialrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle



Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mich von meinem Mann getrennt und mit eine Wohnung gesucht. Haben 2 Kinder. Haben zusammen neu gebaut und etwa Schulden in Höhe von 170000. Das Haus ist noch nicht fertig (aber schon teilweise bezugsfertig) und hat einen ca wert von im Moment 180 bis 200000 würde ich schätzen. Mein Mann würde die raten alleine weiter zahlen da ich Hartz 4 anmelden muss. Nun meine fragen: kann das jobcenter, obwohl es sogesehen kein Vermögen sondern Schulden sind die verwertung verlangen?

Viele Grüße
Sehr geehrte Ratsuchende,

es ist nicht ganz ausgeschlossen, dass das Jobcenter einer Verwertung verlangt.

Dieses wird damit argumentieren, dass eine Verwertung des Grundstückes möglich ist, auch wenn es im Miteigentum steht. Dieses gilt dann, wenn Sie und Ihr getrenntlebender Mann beide im Grundbuch eingetragen sind.

Sie sollten sich für diesen Fall darauf berufen, dass die Verwertung wegen der nur teilweisen Bezugsfertigkeit nicht zu einem Erlös führen wird. Das wird natürlich darauf ankommen, welcher Erlös auch tatsächlich erzielt werden kann. Dass Sie den Wert so einschätzen, muss nicht dem erzielbaren Erlös entsprechen. Dieser wird geringer sein und dann auch nicht zu einem Erlös führen.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60164 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Toll. vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Meine Frage wurde ausreichend beantwortet, jedoch finde ich es nicht besonders hilfreich wenn man nur auf Paragraphen verweist, die zur Anwendung kommen, ohne deren Inhalt bzw. deren Auswirkung zu nennen. In meinem Fall hätte ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank an RA Fork! Kurz und präzise auf den Punkt, zügige Rückmeldung - jederzeit gerne wieder! ...
FRAGESTELLER