Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
491.282
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Handy Vertrag Kündbar bei Sozialhilfebezug


| 07.12.2007 21:23 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Gabriele Haeske



Gibt es die Möglichkeit bei von Bezug von Leistungen des Sozialamtes ein Premiere Vertrag / einen Handy Vertrag vorzeitig zu kündigen?

mfg
m.knops

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,

wenn für diesen Fall vertraglich kein vorzeitiges Kündigungsrecht vereinbart ist, ist eine vorzeitige Kündigung wegen Sozialhilfe-Bezugs nicht möglich. Das Gesetz sieht dafür kein Kündigungsrecht vor, da die finanzielle Leistungsfähigkeit in den Risikobereich des Kunden fällt. Sie könnten versuchen, ob der Anbieter Sie auf Kulanzbasis vor Ablauf der Vertragslaufzeit aus dem Vertrag lässt.

Ich hoffe, dies hilft Ihnen als erste rechtliche Orientierung in Ihrer Angelegenheit weiter.
Bei Unklarheiten nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.
Soweit ansonsten aus dem Bereich frag-einen-anwalt.de heraus eine Kontaktaufnahme an mich gewünscht ist, bitte ich zunächst ausschließlich um Kontakt per E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen
Gabriele Haeske
Rechtsanwältin


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
Bewertung des Fragestellers 26.11.2008 | 09:55


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

FRAGESTELLER 26.11.2008 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 62467 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Klar und verständlich erklärt, sehr freundlich, Weiterempfehlung. Die Situation ist, wie ich dachte, aber es ist gut, es noch einmal zu lesen.... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Superschnelle, ausführliche Antwort, vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
3,4/5,0
Trotz aller erforderlichen Informationen in meiner Anfrage war die erste Antwort nicht korrekt. Der Entscheid als solcher wurde nicht erkannt, sondern lediglich als Information bewertet. Für diese Antwort hätte ich den Anwalt ... ...
FRAGESTELLER