Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Handwerker - Anfahrts- und Arbeitskosten nicht getrennt und ausgewiesen

01.05.2017 19:54 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann


Zusammenfassung: Eine Handwerkerrechnung muss die entstandenen Lohnkosten gesondert ausweisen.

Guten Tag,

Ein Dachdecker hat eine einzige Ziegel ersetzt. Dazu waren zwei Personen für ca. 40 min. vor Ort. Der Betrieb befindet sich ca. 20 Min. vom Einsatzort entfernt.

Auf dem Stundenzettel wurden 2 x 1,5 Stunden aufgeschrieben. Ich habe diesen unterschrieben, nun kommt mir das aber für die Arbeit und die Entfernung weit überhöht vor.

Auf der Rechnung waren nun die 3 Arbeitsstunden Dachdecker-Geselle Netto in einer einzigen Position aufgeführt zzgl. den weiteren Rechnungspositionen Fahrzeug-und Geräteeinsatz, Entsorgung und der 1 Schraube Material, die nötig war.

Auf Widerspruch und Nachfrage, wie sich die 3 Stunden zusammensetzen sollen und Monieren, das Fahrt- und Arbeitszeit mit demselben Stundensatz abgerechnet wurden,erhielt ich nur eine pauschale Information, das sich die Stunden zusammen setzten aus:

- Fahrzeug beladen
- Hinfahrt (Betriebshof->Baustelle)
- Ausführung der Reparaturarbeiten
- Rückfahrt (Baustelle->Betriebshof)

Ist das eine korrekte Rechnungsstellung oder habe ich einen Anspruch auf Aufgliederung der Stunden in Fahrt - und Arbeitskosten?

Dürfen Arbeits- und Fahrtkosten gleich berechnet werden, vor allem, wenn sie pro Person sowie für Hin- und Rückfahrt eingerechnet werden?
Ich hatte gehört, in den Arbeitsstunden sei ein Wagnis-Zuschlag enthalten, in der Fahrtzeit nicht.

Besten Dank.

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Eine korrekte Handwerkerrechnung muß die Lohnkosten gesondert ausweisen. Dies ergibt sich bereits daraus, dass Sie diese Kosten ggf. gem. § 35a Abs. 2 EStG von der Steuer absetzen können (als haushaltsnahe Dienstleistungen bzw. Handwerkerleistungen). Eine Rechnung, die pauschal alles zusammen abrechnet, müssen Sie also nicht akzeptieren - das hat z.B. auch das Amtsgericht Mülheim entschieden ((Amtsgericht Mülheim vom 30.7.2015, 12 C 1124/14).

Sie haben also einen Anspruch auf Differenzierung von Lohn - und sonstigen Kosten.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 01.05.2017 | 21:39

Sehr geehrter Herr Schwartmann,

Ich bedanke mich für Ihre schnelle Antwort. Dazu habe ich noch folgende Frage:

Auf der Rechnung stehen 3 Arbeitsstunden ohne Differenzierung nach Lohn,- Anfahrt und Beladung. Oder sind das alles Lohnkosten?

Es steht nämlich ein pauschaler Satz, der den Lohnanteil der Rechnung als diese 3 Arbeitsstunden ausweist. Es wird nirgends aufgeführt, welchen Anteil die Fahrtkosten und die Beladungskosten an der Rechnung ausmachen.

Vielen Dank

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 02.05.2017 | 09:28

Vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Auch das Beladen des Fahrzeugs und die Fahrt zu Ihnen sind für den Handwerker Arbeit - er macht das ja nicht in seiner Freitzeit. Deshalb darf er dies als Arbeitszeit berechnen und sein Verdienst in dieser Zeit ist sein Lohn. Also ist die Einordnung als Lohnkosten korrekt.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Schwartmann
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69659 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles super, danke! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Ich habe mich sehr gefreut so schnell eine klare Aussage zu erhalten. Diese war für das Gespräch mit dem Nachbarn hilfreich, wir könnten uns problemlos einigen. VIELEN DANK ...
FRAGESTELLER