Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Haftung der Fluglinie für Wertsachen im Koffer

21.02.2008 16:59 |
Preis: ***,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo, ich habe folgende Frage:

Mein Vater hatte eine Flugreise mit dem Emirates Gesellschaft, und zwar von Teheran nach Dubai und von dort nach Deutschland. Während dieser Reise ist sein Während dieser Reise ist sein Koffer verloren gegangen, wir haben dann eine Liste der Dinge im Koffer erstellt und haben diese der Gesellschaft zugeschickt....einige Wochen später tauchte der Koffer wieder auf, fast alles an Markenkleidung befand sich nicht im Koffer ebenso wie Wertsachen wie Laptop und Kamera.

Wir habe von Emirates gesagt bekommen dass derartige Gegenstände in den Handgepäck müssen, jedoch steht diese Aussage nirgendswo auf dem Ticket und auch nicht wo anders.

Haben wir rechtlich gesehen die Möglichkeit die Sachen erstattet zu bekommen?

Vielen dank für die Hilfe.

21.02.2008 | 18:25

Antwort

von


(452)
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratsuchende!

Vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich aufgrund Ihrer Informationen und Ihres Einsatzes wie folgt beantworte.

Bei Verlust bzw. Diebstahl von Reisegepäck bei Flugreisen sind das Montrealer Abkommen und die EU-Verordnung 889/2002 einschlägig.

Nach Art. 17 II des Montrealer Abkommens regelt, dass die Fluglinie bei Verlust des Reisegepäcks den Schaden zu ersetzen hat, wenn sich das Reisegepäck in ihrer Obhut befand.
Dies ist wohl der Zeitraum zwischen Gepäckaufgabe und Gepäckausgabe.
Gem. Art. 22 II haftet die Fluglinie jedoch nur bis zu einem Betrag von 1000 Sonderziehungsrechten (SZR), was einer Summe von ca. 1100-1200 € entspricht. Dies bemißt sich nach dem Tag des Verlustes.
Bezüglich der Haftungshöchstgrenze gibt es eine Ausnahme;ein Flugreisender, der wertvolle Dinge in seinem Reisegepäck aufgibt, muss dies der Airline vor Gepäckaufgabe mitteilen und einen Zuschlag hierfür zahlen. Die Tarife werden auf Anfrage mitgeteilt.
Ansonsten bleibt die Möglichkeit der Mitnahme im Handgepäck, wie Ihnen von der Airline schon mitgeteilt wurde.
Am Schalter bzw. in den Geschäftsbedingungen der Airline wäre ein solcher Hinweis vermutlich zu finden gewesen sein.

Es wird der Fluggesellschaft vermutlich nur schwer nachzuweisen sein, dass dieser Hinweis nicht eingesehen werden konnte.

Daher können Sie bei der Fluglinie den Verlust der Sachen geltend machen bis zu einer Höhe von 1000 SZR.

Leider konnte ich Ihnen keine erfreulichere Antwort erteilen.
Ich hoffe, Ihnen mit dieser Antwort vorerst geholfen zu haben.

Bitte beachten Sie, dass die Beantwortung der Frage auf Ihren Angaben beruht. Durch Hinzufügen oder Weglassen von Informationen kann sich die rechtliche Bewertung ändern.

Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion auf dieser Seite.

Sollten Sie eine Interessenvertretung aus dem Bereich von frag-einen-Anwalt.de heraus wünschen, so kontaktieren Sie mich bitte unter der angegebenen e-mail-Adresse.
Gerne bin ich Ihnen im Rahmen der Mandatierung behilflich.


Mit freundlichem Gruß,

Rechtsanwältin Wibke Schöpper.


Rechtsanwältin Wibke Türk

ANTWORT VON

(452)

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90147 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
schnelle Antwort und toller Service ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank an Frau RAin Stadler für die schnelle Einschätung, sogar mit Nennung des Aktenzeichens zum Nachlesen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank, das war eine sehr hilfreiche, und beeindrückend schnell gelieferte, Antwort. Alles top! ...
FRAGESTELLER