Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Haftantritt sofort nach Verurteilung?

27.03.2012 18:13 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Stefan Steininger


Hallo, meine Frage besteht darin bei einer Verhandlung wegen Betruges, sollte es dort zu einer Haftstrafe kommen muss ich dann direkt nach der Verhandlung in die JVA oder wie wird das gehandhabt bei so einem fall?

Guten Tag,

gerne beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Das Urteil zur Freiheitsstrafe ist nicht rechtskräftig, da Sie noch Rechtsmittel einlegen können. Daher kann die Haftstrafe nicht direkt vollstreckt werden.
Sie erhalten üblicherweise dann eine Ladung zum Haftantritt.

Einzige Ausnahme: Ausnahmsweise wird ein Haftbefehl erlassen, weil besondere Haftgründe vorliegen. Da dieser bislang nicht nicht ergangen ist, ist damit aber wohl auch nicht zu rechnen.

Beachten Sie, dass Strafverfahren eine eigene Dynamik haben und ein Ausgang daher nie vorher gesehen werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

RA Steininger

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70900 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen dank für die schnelle Antwort ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
kompetente Antwort ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alle meine Fragen zu dem Sachverhalt wurden klar und verständlich beantwortet. Herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER