Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.015
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Händler will nach nicht Lieferung, das Geld nicht zurückzahlen


10.03.2006 16:32 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Guten Tag,
ich benötige Hilfe vom Anwalt.

Am 07-01-06 habe ich bei einem Großhändler eine Bestellung von 100 DVD Player aufgegeben.Auftragsbestätigung und Rechnung wurden mir umgehend mitgeteilt.Das Geld wurde von mir sofort überwiesen.

25-01-06: kein Ware erhalten.
06-02-06: Händler erklärt, das die Ware nicht geliefert werden
kann und bittet um Angabe meiner der Kontodaten, zwecks Rücküberweisung.Diese habe ich ihm sofort übermittelt!
17-02-06: Bestätigung des Händlers der Rücküberweisung
28-02-06: kein Eingang des Geldes, auf Anfragen keine Antwort!
telefonisch nicht zu erreichen.

Am 03-03-06 habe ich dem Käufer nochmals schriftlich den Rücktritt des Kaufvertrages mitgeteilt, mit Frist das Geld zu überweisen.Habe den Brief als Einschreiben/Rückschein versendet!
Leider konnte dieser nicht übermittelt werden, da der Empfänger nicht da war.Auch auf die Mitteilung der Post, über Abholung des Einschreibens wurde nicht reagiert.
Ich glaube nicht, das ich hier noch eine Rückzahlung erwarten kann.Daher möchte ich gerne einen Anwalt mir der Sache beauftragen und würde gern wissen, wie die weitere Vorgehensweise
ist...

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Sebastian
10.03.2006 | 16:42

Antwort

von


141 Bewertungen
Nürnberger Strasse 24
63450 Hanau
Tel: 06181-6683 799
Web: www.glatzel-partner.com
E-Mail:
Sehr geehrter Ratsuchender,

gerne können Sie uns mit Ihrer Angelegenheit beauftragen. Für die weitere Vorgehensweise würden wir die gesamte Korrespondenz (emails, Faxe...)benötigen.

Im Anschluss würden wir uns zunächst beim Amtsgericht danach erkundigen, ob der Schuldner evtl. eine eidesstattliche Versicherung abgegeben hat oder ein Insolvenzverfahren bereits eingeleitet worden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, würde sich dann das Einleiten eines Mahnverfahrens anbieten, um schneller an einen Vollstreckungstitel zu gelangen.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Alexander Glatzel
Rechtsanwalt

www.kanzlei-glatzel.de


Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel, Dipl.-Jur.

Nachfrage vom Fragesteller 10.03.2006 | 17:32

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ist es richtig, das die Kosten des Streitfalls dem Händler angelastet werden kann?

Ich schicke Ihnen eine persönliche eMail mit allen nötigen Infos...

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 14.03.2006 | 10:44

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich beziehe mich für die Beantwortung der Frage auf unseren zwischenzeitlichen e-mail Korrespondenz.

Mit freundlichen Grüssen

Marcus Glatzel
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

141 Bewertungen

Nürnberger Strasse 24
63450 Hanau
Tel: 06181-6683 799
Web: www.glatzel-partner.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Handelsvertreterrecht, Verkehrsrecht, Wirtschaftsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER