Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.757
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Grundstücksverkauf an die Gemeinde

12.09.2018 18:43 |
Preis: 57,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Ich besitze ein Stück Land, welches von der Stadt erworben werden möchte. Auf meinem Land soll ein Gewerbegebiet erschlossen werden. Natürlich wurde mein Grundstück noch nicht zum Bauland umgeschrieben. Die Stadt möchte es unbedingt kaufen....die Erschliessung wurde schon über einen Radiosender bekanntgegeben. Jetzt meine Frage....Wieviel kann ich verlangen? Kann man mich enteignen? Wie stehen meine Chancen, dieses Stück Land für einen angemessenen Preis veräussern zu können? Wie hoch ist ein "angemessener" Preis?
12.09.2018 | 19:38

Antwort

von


(1013)
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Wenn die Stadt kaufen will, ist der Kaufpreis Verhandlungssache. Dann können Sie beliebig viel fordern, allerdings ist dann auch die Frage, wieviel die Stadt bezahlen will. Allerdings kann die Stadt auch enteignen, was aber länger dauert. Bei der Enteignung würde die Stadt den Marktpreis zahlen müssen.

Angemessen ist der Marktpreis, wobei der wiederum von den Fortschritten der Erschließungsplänen abhängt. Die Radiomeldung ist da eher unwichtig, entscheidend sind die konkreten Pläne im Rathaus.

Um hier Fehler/Mißverständnisse und voreilige Schritte auszuschließen, empfehle ich die Einschaltung eines örtlichen Anwalts.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt


Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
ANTWORT VON

(1013)

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64106 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt war sehr Kompetent! Er hat mir sehr geholfen. Ich kann ihn nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles war für mich in Ordnung. Schnell und in einer verständlichen Ausdrucksart. Super - so soll es sein. Danke ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich beantwortet und es wurde eine neue Möglichkeit aufgezeigt, diesen "Fall" evtl zu lösen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER