Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Grundstück und Haus separat vererben


| 29.11.2006 19:47 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht



Mein Grossvater hat ein Testament gemacht, in dem meine Mutter zuerst und nach deren Tod ihre Kinder als Erben bestimmt sind. Meine Mutter hat auf dem Grundstück mittlerweile 2 Häuser gebaut.

Kann sie die Häuser an jemand anders (z.B. ihre Enkel) vererben als das "vorbestimmte" Grundstück ?
Könnten die Häuser möglicherweise jetzt schon an jemand anders übereignet werden ?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,

es steht Ihrer Mutter vollkommen frei, ob und welche letztwillige Verfügung Sie hinsichtlich der Häuser trifft. So kann es hinsichtlich des Grundstückes bei der Verfügung des Grossvaters verbleiben und dennoch kann Sie die Häuser per Testament einem anderen zusprechen. Die Erben von Häusern und Grundstück bilden dann eine Erbengemeinschaft mit ideellen Eigentumsanteilen.

Diese Lösung funktioniert jedoch nicht bei Schenkung oder Verkauf. Das Eigentum am Grundstück und den darauf befindlichen Häusern kann nicht getrennt voneinander übereignet werden.

Mit freundlichem Gruß

Wundke
Rechtsanwalt
Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"vielen Dank - hilft mir schon viel weiter ! "
FRAGESTELLER 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER