Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Grundstück mit eingestürzten Haus im Ausland

05.08.2016 21:22 |
Preis: ***,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Beantwortet von

Rechtsanwalt Alexander Busch


Guten Tag,
ich habe einen Kaufvertrag in Handschrift über ein eingestürztes Haus mit 900m"Grundstück zuhause beim Besitzer für den Preis von 20.000€abgeschlossen.2.000€ habe ich als ein Vorschuss vom Kaufpreis an Besitzer des Grundstück in bar gezahlt.in Kaufvertrag steht das wir in zwei Wochen beim Notar im Ausland für authentifizieren treffen.nun hat er sich das jetzt anders überlegt und ist nicht erschienen.als zeugen in vetrag sind meine Ehefrau und Sohn des Besitzers.was geschieht in diesem Fall?ich will vom Kaufvertrag nicht austreten.der Kaufvertrag ist in eine andere Sprache gestaltet,usw die Sprache der sitz des Grundstücks.
danke

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Dieser Fall ist kompliziert. Sie müssten zuerst klären lassen, welches Recht überhaupt anwendbar ist. Deutsches Recht dürfte hier ausgeschlossen sein aufgrund der Sprache und dem Ort des Grundstückes. Dann müsste ein Anwalt des Landes prüfen, welche Rechte bestehen. Ein deutscher Rechtsanwalt wird Ihnen hier nicht helfen können.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 06.08.2016 | 08:57

Guten Tag,

hier ist die Übersetzung vom Kaufvertrag.so haben Sie eine bessere aussicht.

Seite 1

xxxx2016
Ort

Vertrag über ein Kauf und Verkauf

der Unterzeichner Name, geb. Datum ort mit Wohnsitz Deutschland, Str nr ort Verkauft an Name geb datum in Ort mit Wohnsitz in Deutschland, Anschrift das Eigentum in der Xxx str nr x ort land.
Das Eigentum:- Haus und Grundstück circa 900quadratmeter.
Der Käufer Name verpflichtet sich die Notargebühren zu zahlen.
Die Notarielle Dauerhafte Unterlagen werden werden am xxxx2016 in Ort Ausland gefertigt.
Es wird gezahlt in Vorschuss der Betrag von 2.000€ (zweitausendeuro) vom gesamten Betrag von 20.000€ an den Verkäufer Name der zahler Käufer Name
xxxx2016.
Unterschriften.Xxx
Xxx
Zeugen mit Unterschriften
Xxx
Xxx

Seite 2 Verso

Ausweis Seriennummer:
Xxxx
Xxxx

Unterschrift Käufer:
Xxxx

Unterschrift Verkäufer:
Xxxx

(vom Verkäufer quittiert)
Habe den Betrag von 2.000€ erhalten.
zweitausendeuro.


xxxx2016
Ort





M.f.g.


Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 06.08.2016 | 12:25

Das ändert nichts an der Antwort, Sie müssten klären lassen, welches Privatrecht anwendbar ist. Ohne Kenntnis des Ortes des Grundstückes und der Vertragssprache kann Ihnen nicht geholfen werden.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70134 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Ich wollte eine grobe und unabhängige Meinung zum ausgestellen Arbeitszeugnis, dass ich erhalten habe. Die Hinweise und Bewertung ist für mich absolut nachvollziehbar. Die Empfehlung keine weiteren rechtlichen Schritte einzugehen ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die hervorragende Antwort und Beratung, die in diesem Rahmen möglich ist. Sie war sehr ausführlich, verständlich und prompt. Wäre die Anwältin in meiner Nähe, wäre ich sofort ihre Mandantin. Für alle Bewertungen sehr ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage direkt und verständlich beantwortet. ...
FRAGESTELLER