Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gründungszuschuss bei ALG1 und bestehendem Nebengewerbe

15.01.2021 11:47 |
Preis: 25,00 € |

Sozialrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Brigitte Draudt


Sehr geehrte Damen und Herren

ich habe seit vielen Jahren eine Nebengewerbe, über das ich ca. 100,- € pro Monat verdiene.
Seit kurzem habe ich mir noch eine PV-Anlage auf die Garage gebaut, die dem Nebengewerbe zugerechnet wir (Anlagenwert ca. 10.000,-€) einnahmen unter 50,-€ pro Monat.

Kann ich unter diesen Voraussetzungen einen Gründungszuschuss beantragen?
oder
Ist es besser das Nebengewerbe vor Arbeitslosigkeit abzumelden

Sehr geehrter Fragesteller,

beim Gründungszuschuss ist ein Nebenverdienst von 165€ monatlich erlaubt.
Das ALG wird ggf. gekürzt, nicht der Gründungszuschuss.

Da es aber auch auf andere Faktoren wie etwa der jeweilige Zeitaufwand ankommt, sollten Sie sich vorher in Ihrem Einzelfall bei der Arbeitsagentur vor der Antragstellung beraten lassen. Das ist möglich und üblich sowie sinnvoll.

Mit freundlichen Grüßen

Draudt Rechtsanwältin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 79655 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Umassende, ausführliche Antwort mit Verweisen zu einschlägigen Urteilen sowie darüber hinaus gehende Tipps. DAs Ganze zu einem fairen Preise. Deshalb 5 Sterne! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kann ich Sie mandatieren? ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Vielen Dank für die sehr ausführliche Antwort (mit persönlicher Note) - hat mir sehr weitergeholfen. Ihnen weiterhin alles Gute! ...
FRAGESTELLER