Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gründung einer Marke

28.09.2015 12:56 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo,

wir sind gerade dabei einen Onlineshop zu gründen, welcher den Namen "Zeitgeist" tragen soll. Der Onlineshop soll möglichst weltweit vertreiben können. Der shop beinhaltet Mode und Accessoires. Ich habe in einer kurze Online Recherche erfahren dass es schon 22 Firmen in Deutschland gibt, welche diesen Namen verwenden oder das Wort "Zeitgeist" im Namen tragen.
Was ich jetzt wissen möchte ist, ob ich meinen Onlineshop bedenkenlos "Zeitgeist" nennen darf oder ob das ein geschützter Name ist. Geht das überhaupt? Meines Wissens ist das schwierig mit Wörtern, welche im Duden zu finden sind.

vielen Dank im Voraus,

Michael Werndl

28.09.2015 | 13:32

Antwort

von


(2004)
Brandsweg 20
26131 Oldenburg
Tel: 0441-7779786
Web: http://www.jan-wilking.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Eine kurze Recherche beim DPMA ergab, dass bereits verschiedene Firmen sich den Begriff als Marke haben schützen lassen, u.a. für Uhren und Spirituosen. Eine eigene Recherche ist über https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/einsteiger möglich.

Auch bekannte Begriffe der deutschen Sprache können geschützt werden, wenn Sie unterscheidungskräftig und nicht beschreibend sind. So kann der Begriff Diesel zwar nicht für Kraftstoffe geschützt werden, wohl aber für Kleidung.

Wenn Sie zudem bereits mehrere Firmen mit diesem Namen entdeckt haben, die überregional vergleichbare Waren oder Dienstleistungen anbieten, rate ich von einer Nutzung ab und empfehle einen eigenständigeren Namen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Jan Wilking

ANTWORT VON

(2004)

Brandsweg 20
26131 Oldenburg
Tel: 0441-7779786
Web: http://www.jan-wilking.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Arbeitsrecht, Wettbewerbsrecht, Medienrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90148 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine hilfreiche und detaillierte schnelle Antwort. Mit diesen Informationen lässt sich das Problem gut einschätzen und beurteilen was getan werden kann. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle und kompetente Beratung! Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die sehr gute und verständliche Antwort auf meine Frage. ...
FRAGESTELLER