Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Grenzbebauung NRW

03.04.2010 13:24 |
Preis: ***,00 € |

Baurecht, Architektenrecht


Wir möchten unsere Einfahrt erneuern lassen.Unser Grundstück liegt ca. 70 cm höher als das Nachbargrundstück (landwirtschaftliche Fläche),die jetzige Auffahrt genau 3,0 m von der Grenze zu diesem entfernt.

Folgende Fragen stehen an :

a) Wir möchten unser Grundstück mit Winkelstützen zum Nachbargrundstück absichern,da dort jetzt loser Hang ist.Wie weit darf ich diese Winkelstützen an die Grundstücksgrenze setzen lassen ?

b) Wir würden die Auffahrt gerne um 1 Meter verbreitern.Demnach wäre die neue Auffahrt "nur noch" 2 Meter von der Grenze zur landwirtschaftlichen Fläche entfernt.Ist dies erlaubt ohne Probleme zu bekommen ?

Danke und Gruß

Sehr geehrter Fragesteller,

a) Mit den Winkelstützen müssen Sie keinen Abstand zur Grenze halten.

b) Die Auffahrt sollte kein Problem darstellen. Einen Grenzabstand müssen Sie nicht einhalten.


Mit freundlichen Grüßen

M. Juhre
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89332 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, mit der Rückfrage waren alle meine Fragen vollständig beantwortet. Gut verständlich und sehr freundlich. ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Die erste Antwort war sehr kurz, die Rückantwort dann super ausführlich. Es klang kompetent und versetzt mich in die Lage, meine Rechte selbst zu einschätzen zu können. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die Antwort. Ich fand diese ausführlich und klar verständlich für einen Laien. Gerne werde ich wieder auf Sie zukommen. ...
FRAGESTELLER