Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
483.888
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gewohnheitsrecht nach 70 Jahren


20.10.2017 09:41 |
Preis: 57,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle



Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bin sei 2 Jahren Eigentümerin eines Hauses. Das Haus und das daneben ist ca. 70 Jahre alt. Ursprünglich gehörten beide Häuser einer Eigentümerin. Die Toilette meines Mieters befindet sich nach Aussage des neuen Nachbars in seinem Haus. ja. 2 qm. Das ist wohl schon immer so gewesen. Das ist wohl so ein Zipfel der über meine Hausgrenze ragt. Habe ich jetz irgendwelche Verpflichtungen?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,


eine Verpflichtung zur Zahlung einer Geldrente besteht nach § 912 BGB dann, wenn der Nachbar es für die Zukunft ausdrücklich fordert und der vom Nachbarn geschildere Sachverhalt auch zutreffend ist.

Nach Ihrer Sachverhaltsdarstellung liegt dann ein Überbau vor, der aber vom Nachbarn dann hinzunehmen ist, so dass Sie also keine Gefahr eines Rückbaus ausgesetzt sind.


Der Nachbar kann aber -auch nach so langen Zeit, da es kein anspruchausschließendes Gewohnheitsrecht gibt - dann die Zahlung einer angemessenen Geldrente fordern, wobei die Angemessenheit im Streitfall durch einen Gutachter festgelegt werden muss.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60938 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herr Bohle hat unmißverständlich und ausführlich Klärung zu der gestellten Frage herbeigeführt. Die Beantwortung einer Nachfrage erfolgte umgehend in der selben guten Qualität. Herr Bohle ist aus dieser Erfahrung uneingeschränkt ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle, freundliche und ausführliche Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche und sehr kompetente Antwort! ...
FRAGESTELLER