Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.259
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gewerbeerweiterung = neue Firma?

| 08.05.2018 10:19 |
Preis: 50,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von


13:23

Zusammenfassung: Ein einziger Gewerbebetrieb bei mehreren Tätigkeiten

Guten Tag,
ich habe einen Campingplatz als Nebengewerbe. Da der noch nicht so richtig Einnahmen verbucht, habe ich eine Tätigkeitserweiterung im Gewerbeschein verzeichnen lassen. Diese umfasste im groben und ganzen Winterdienst und Hausmeistertätigkeiten um auch bei geringer Auslastung eine Einnahme zu haben. Das Finanzamt sandte mit einen Fragebogen zu Tätigkeitsangaben und Umfang... daraufhin erhielt ich einen neue Steuernummer und sollte das Gewerbe zusätzlich als Hausmeisterdienst laufen lassen. Nun habe ich beim Steuerbüro 2 Firmen laufen, was bedeutet 2 laufende Buchhaltungen und besonders 2 Jahresabschlüsse die entweder nach dem Verlust (hier der Campingplatz) oder nach dem Gewinn (Mindestgewinn 12.500 € bei z.B. 4.000 € tatsächlichem Gewinn) lt. Steuerberaterverordnung abgerechnet wird. Somit zahle ich 2x richtig viel Geld für zusammengerechnet immer noch Minus.

Kann man dies ändern und umtragen lassen? Sowohl beim Steuerbüro als auch beim Finanzamt. Ich hätte gerne nur 1 Unternehmen "angemeldet"
08.05.2018 | 10:46

Antwort

von


(6)
Bödekerstraße 45
30161 Hannover
Tel: 051147374838
Web: http://www.promint.pro
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Mehrere Tätigkeiten können mehrere Gewerbebetriebe sein. Sie können aber auch ein einziger Gewerbebetrieb sein.

Es ist eine Gesamtwürdigung vorzunehmen. Die entscheidenden Merkmale im Rahmen dieser Gesamtwürdigung sind:
- Gleichartigkeit der Betätigung
- räumliche Trennung der Betriebe
- eigenes Anlagevermögen
- eigenes Personal
- eigene Verwaltung
- selbständige Organisation
- getrennte Buchführung

Sie sollten - vertreten durch einen vernünftigen Berater - beim Finanzamt argumentieren, dass Sie solche Arbeiten wie Hausmeistertätigkeit und Winterdienst de facto auch auf dem Campingplatz machen, es also keinen großen Unterschied gibt. Da Sie sicherlich kein eigenes Personal, keine getrennte Verwaltung etc. für die zusätzlichen Aufgaben Hausmeistertätigkeit und Winterdienst haben, sollten Sie erfolgreich sein, so dass auch das Finanzamt von einem einzigen Gewerbebetrieb ausgeht.


Rechtsanwalt Hauke Hagena

Nachfrage vom Fragesteller 08.05.2018 | 13:14

Vielen Dank,#
der Winterdienst und die anderen "Hausmeisterdienste" werden aber für andere Unternehmen und nicht für das eigene erbracht.
Personal gibt es keins
1 Büro - 1 Verwaltung

Ist ja nur die Beschäftigung wenn der Campingplatz, besonders im WInter nicht läuft.

Kann ich das da auch wieder auf eins legen und vor allem das Steuerbüro es als eine FIrma zusammen nehmen? SInd ja doch enorme Kosten sonst

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 08.05.2018 | 13:23

Wie gesagt: Nehmen Sie sich einen Berater und gehen zum Finanzamt. Wenn Sie es gut darstellen, dann können Sie es erreichen, dass Sie nur "eine Firma" haben.

Bewertung des Fragestellers 10.05.2018 | 08:50

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr allgemein geantwortet nutzte nicht wirklich "
Stellungnahme vom Anwalt:
Konkreter ließ sich die Frage nicht beantworten. Recht funktioniert nicht so, dass sich 1 + 1 zusammenzählen lassen. Es muss oft ein Gesamtbild erzeugt werden, wie auch in diesem Fall. Damit ist der Normalbürger überfordert, so dass ohne einen Berater nichts zu bewegen ist. Deswegen hatte ich die Kriterien genannt und auf einen Berater verwiesen.
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Hauke Hagena »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 10.05.2018
2,6/5,0

Sehr allgemein geantwortet nutzte nicht wirklich


ANTWORT VON

(6)

Bödekerstraße 45
30161 Hannover
Tel: 051147374838
Web: http://www.promint.pro
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Steuerrecht, Erbrecht, Grundstücksrecht