Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gewerbeanmeldung bei noch nicht genehmigten EM Rente

18.02.2016 18:12 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


Hallo,
ich bin seit Juni 2014 im Krankenstand und im Oktober 2015 wurde über die Vdk ein EM-Rentenantrag gestellt, bei welchem sich bis heute nichts getan hat.
Zum 31.12.2015 habe ich in meiner Firma einen Aufhebungvertrag aufgrund von Krankheit unterschrieben und bin nun seit 1.1.2016 beim Arbeitsamt gemeldet.
Ich habe die Acryl-Malerei für mich entdeckt und würde gerne meine Bilder im Internet verkaufen, wie z.B. bei Dawanda, jedoch dafür müsste ich eine Gewerbeanmeldung vorlegen.
Jetzt weiß ich aber nicht ob ich das in meiner Situation darf, kónnen Sie mir bitte helfen, was ich darf und was ich nicht darf.

Liebe Grüße
18.02.2016 | 20:34

Antwort

von


(488)
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Sie dürfen zur EM-Rente dazuverdienen und insofern auch selbständig ein Gewerbe betreiben. Ihren jeweiligen Gewinn müssen Sie der Agentur für Arbeit und der Deutschen Rentenversicherung mitteilen.

Es gelten Hinzuverdienstgrenzen, die von der Art der Rente (volle oder teilweise Erwerbsminderung) und der Höhe abhängig sind.

Wenn Sie mehr als 14 Stunden 59 min wöchentlich selbständig tätig sind, gelten Sie allerdings nicht mehr als arbeitslos.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Auskünften gedient zu haben und weise darauf hin, daß diese auf Ihren Angaben beruhen. Bereits geringfügige Abweichungen des Sachverhalts können zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen.

Nutzen Sie im Zweifelsfall gern die kostenlose Nachfragefunktion!

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 18.02.2016 | 22:50

Wie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei unbefristeter EM Rente?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 18.02.2016 | 23:20

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

die Hinzuverdienstgrenze bei einer Rente wegen voller Erwerbsminderung beträgt brutto 450,00 €/Monat.

Bei einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung beträgt sie in Westdeutschland mindestens brutto 953,93 €/Monat.


Die Hinzuverdienstgrenzen dürfen zwei mal jährlich bis zum doppelten Betrag überschritten werden, ohne daß sich dies rentenschädlich auswirkt.

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(488)

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70047 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und fundierte Antwort bei einem komplexen Thema. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen