Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gewährleistungspflicht bei Verkäufen


05.04.2006 17:43 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Karlheinz Roth



Hallo!

Ich bin selbständig im Medienbereich tätig und habe mir vor 3 Jahren ein Apple Rechner zugelegt (und als Betriebsausgabe abgesetzt).
Diesen will ich nun auf eBay verkaufen.

Ich muß ihn ja wohl gewerblich verkaufen, also muß ich auch ne Rechnung mit USt erstellen, die ich als Betriebseinnahmen verbuche.

Bin ich dann bez. eBay Verkauf offiziell gewerbl. Verkäufer oder Privatverkäufer?
(ich betreibe ja kein Handelsgewerbe)

Bin ich in diesem Falle unbedingt gewährleistungspflichtig oder kann ich mich mit entsprechendem Hinweis dieser entziehen, wie es viele Privatverkäufer machen?

Ich kann natürlich keine einjährige Gewährleistung auf Funktionstüchtigkeit des Rechners geben..(übertragbare) Herstellergarantie existiert nach 3 Jahren natürlich auch keine mehr, deswegen wäre es sehr risikoreich für mich, mit Gewährleistung zu verkaufen.

Vielen Dank für Antworten

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:

Das Problem dürfte dadurch gelöst werden, dass Sie den betrieblichen Apple Rechners vor der Veräußerung ins Privatvermögen überführen. Dies können Sie am besten dadurch dokumentiert, in dem Sie den Rechner in Ihrer laufenden Buchhaltung zum zutreffenden Zeitwert ausbuchen.

So können Sie den Rechner dann bei eBay als Privatverkauf veräußern und die Gewährleistungsrechte ausschließen.
Welche steuerlichen Konsequenzen hiermit verbunden sind, sollten Sie mit Ihrem Steuerberater im Einzelnen klären.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache behilflich sein konnte und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
aus Hamburg
K. Roth
- Rechtsanwalt -

info@kanzlei-roth.de
www.kanzlei-roth.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER