Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.778
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gewährleistung bei Gebrauchtwagen kauf

02.12.2015 18:28 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 1 Stunde
Gewährleistung bei Gebrauchtwagen kauf



Sehr geehrte Damen und Herren,

dieses Jahr im August haben wir einen Gebrauchtwagen von einem Mittelständigen Gebrauchtwagen Händler gekauft. Leider hat dieses Pkw nach ca. 1 1/2 Monaten einen Getriebeschaden erlitten was nicht mutwillig von unserer Seite ausging.
Daraufhin haben wir uns mit dem Händler wieder in Verbindung gesetzt und den Wagen sofort zu seiner Werkstatt abschleppen lassen. Er ist bereit diesen Schaden zu beheben, aber auf unsere kosten. Als wir sagten, dass wir ein Jahr Gebrauchtwagen Garantie auf dem Pkw haben, sagte er, dass er es im Kundenauftrag verkauft hat und gegen uns überhaupt keine Leistung gewährleisten müsste. Diese Auskunft wurde uns beim Zeitpunkt des Kaufs verschwiegen. Jetzt ist meine Frage können wir gegen Ihn rechtlich vorgehen, hätte ich Chancen ohne Eigenleistung gegenüber dem Händler unser Fahrzeug reparieren zu lassen oder beziehungsweise haben wir eine Möglichkeit vom Kaufvertrag zurückzutreten?

Hier ist eine Kopie von Kaufvertrag, damit Sie sich ein besseres Bild daraus machen können.

http://abload.de/image.php?img=kaufvertragu4j79.jpeg


Ich würde mich sehr über Ihre Hilfen freuen


Mit freundlichen Grüßen

Karakoc
02.12.2015 | 18:55

Antwort

von


(1848)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

der Kaufvertrag beschreibt einen Privatverkauf mit Gewährleistungsausschluss.

Wenn Ihnen allerdings der Händler vorgetäuscht haben sollte, dass er selbst das Fahrzeug an Sie verkauft inklusive einer Garantie oder einer Gewährleistung, dann können Sie wegen arglistiger Täuschung sogar vom Kaufvertrag zurücktreten. Insbesondere können Sie die gesetzliche Gewährleistung einfordern, die auch die Kupplung betrifft, sofern diese altersbedingt als Verschleißteil nicht sowieso hätte getauscht werden müssen.

Die volle Beweislast dafür tragen allerdings Sie als Käufer, da der Kaufvertrag eindeutig etwas anderes aussagt. Wenn sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, brauchen Sie dieses Risiko allerdings nicht scheuen.

Sie sollten aber, falls noch vorhanden, sämtliche Verkaufsangebote des Händlers sichern, sprich Beweise dafür sammeln, dass der Händler der eigentliche Verkäufer gewesen ist.

Auch empfiehlt sich hierbei die Kontaktaufnahme zum Vorbesitzer. Wenn Sie Glück haben, kann der noch bezeugen, dass er das Fahrzeug in Zahlung gegeben hatte, sodass Sie ein Eigengeschäft des Händlers einfach beweisen können.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
ANTWORT VON

(1848)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64651 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich und sogar noch mitten in der Nacht beantwortet. Top Empfehlung und vielen Dank für die schnelle Hilfe! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich kann die Anwältin sehr empfehlen, meine Fragen würden so beantwortet wie ich es mir vorgestellt habe. So ausführlich wie nötig, so wie möglich. Sehr gut. Danke. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens ...
FRAGESTELLER