Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.675
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Geschäftsführer UG privat haftbar für IHK Beiträge?


| 16.11.2017 13:52 |
Preis: 50,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von



Guten Tag,

folgender Fall : IHK Beiträge wurden nicht gezahlt, die UG befindet sich in Liquidation,
es ist wohl mehrfach an die nicht mehr vorhandene Geschäftsadresse eine Rechnung geschickt worden, hat mich persönlich aber nicht erreicht. Jetzt stand Gerichtsvollzieher vor der Tür und wollte die Beitrage einholen.
Bin ich dafür persönlich haftbar oder ist das eine Verbindlichkeit der UG?
16.11.2017 | 15:44

Antwort

von


617 Bewertungen
Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Schilderung summarisch gerne wie folgt beantworte:

Wegen der Haftungsbeschränkung der UG dürfte die IHK die Beitragszahlungen nicht von Ihnen persönlich verlangen können, denn Gläubiger können ja grundsätzlich nur auf das Gesellschaftsvermögen zurückgreifen. Eine Einschränkung gilt nur für Handlungen, die vor Eintragung der UG in das Handelsregister vorgenommen worden sind – bis zu diesem Zeitpunkt eingegangene Verbindlichkeiten können Sie ggf. auch persönlich betreffen.

Hier ist der Vollstreckungstitel, auf dessen Basis der Gerichtsvollzieher die Zwangsvollstreckung betreibt, entsprechend zu prüfen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 16.11.2017 | 15:57

Vielen Dank für die Rückmeldung,
die Forderung richtet sich an die UG,
nicht an mich persönlich. Ich war zusammen mit einem Kollegen Geschäftsführer. Die UG wurde im Dezember 2016 geschlossen und die Liquidierung läuft im nächsten Monat aus. Ich gehe davon aus, das ich nicht persönliche zur Rechenschaft gezogen werden kann oder ?

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 16.11.2017 | 16:04

Sehr geehrter Ratsuchender,

Ihre Nachfrage beantworte ich gerne wie folgt:

Ihen Angaben zufolge gehe ich ebenfalls nicht davon aus, dass SIe hier persönlich haften.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 16.11.2017 | 16:12


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Schnelle und umfangreiche Antwort.
Sehr zu empfehlen.
Vielen Dank ."
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Michael Böhler »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 16.11.2017
5/5.0

Schnelle und umfangreiche Antwort.
Sehr zu empfehlen.
Vielen Dank .


ANTWORT VON

617 Bewertungen

Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Verkehrsrecht, Miet und Pachtrecht, Zivilrecht, Erbrecht, Vertragsrecht