Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gemeischaftlicher Erbschein

26. Juli 2015 11:23 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung:

Die Kosten eines gemeinschaftlichen Erbscheins fallen für jeden Miterben, je nach Erbanteil, berechnet nach dem Gesamterbe an.

Hallo,
meine Mama ist am 18.5.2015 verstorbenen,
mein Stiefvater hat jetzt einen gemeinschaftlichen Erbschein beantragt.
Ich weiss das ich nichts erben werde , will ich auch nicht.
Er steht alleine im Grundbuch und ein Testament von meiner Mutter gibt es nicht.
Was für kosten für diesen gemeinschaftlichen Erbschein kommen auf mich zu?
Danke für Ihre Antwort .
Sylvia Schuhmacher

26. Juli 2015 | 12:34

Antwort

von


(463)
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die genauen Kosten des Erbschein lassen sich aufgrund Ihrer Informationen nicht beziffern. Kosten fallen für jeden Erben an und werden nach den einzelnen Erbanteilen, aus dem gesamten Vermögenswert der Erbschaft, berechnet.

Ist Ihr Erbteil also NULL, dann wird auch der Erbschein für Sie nichts kosten, bzw. nur eine Minimalgebühr.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Wibke Türk

ANTWORT VON

(463)

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet- und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98754 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Grundsätzlich gut, jedoch habe ich keinen Hinweis gefunden wohin ich mich bei erneuter Ablehnung -evtl. wenden kann . ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kompetente, ausführliche und auch verständliche Antwort, vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort! ...
FRAGESTELLER