Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.379
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gemeinschaftsmietvertrag: Nachteile?


03.10.2004 23:55 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Klaus Wille



Hallo, liebe(r) Anwalt(in)!

Ich habe zusammen mit zwei Mitschülern einen gemeinsamen Mietvertrag unterschrieben
und bin unter § 27 Sonstige Vereinbarungen wörtlich als "Ansprechpartnerin"
vermerkt. Hat diese Phrase für mich besondere rechtliche Konsequenzen?

Ich wäre Ihnen zudem sehr dankbar, wenn Sie mir eventuelle weitere
Nachteile eines solchen gemeinsamen Mietvertrages nennen könnten.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Sehr geehrte Damen und Herren,

diese Phrase hat keine Auswirkungen.

Ein Nachteil Ihres Vertrages besteht darin, daß Sie wahrscheinlich Gesamtschuldner sind. Was heißt dies:
Als Gesamtschuldner gelten Personen die nebeneinander dieselbe Leistung aus einem Rechtsverhältnis schulden oder für die selbe Leistung haften. Dies bedeutet, daß jeder von Ihnen herangezogen werden kann, wenn der andere Mitschüler seine Miete nicht zahlt.

Außerdem müssen Sie etwaige Erklärungen (z.B. Kündigungen) stets gemeinsam unterschreiben, andernfalls sind sie unwirksam.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Wille
Rechtsanwalt
www.anwalt-wille.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60616 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Prägnant und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
rasch, klar und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gut und verständlich, und ich sehe jetzt eine Menge klarer. Danke!! ...
FRAGESTELLER