Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Geld geliehen, wie komme ich jetzt an mein Geld?

| 14.06.2011 11:42 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle


Sehr geehrte Rechtsanwälte,
bitte senden Sie mir ein unverbindliches Preisangebot zur Beantwortung folgende(r) Rechtsfrage(n):


Habe vor ca 5 Jahren dem damaligen Freund meiner Tochter einen Roller füür 700,00€ gekauft, das Geld wollte er in Monatlichen Beträgen abstottern.
Nun kam es wie es kommen musste, die beiden haben sich getrennt und ich blieb auf meinen 700,00€ sitzen, der junge Mann war zu dem Zeitpunkt 16 Jahre und die Eltern haben alle Schuld von sich gewiesen und sahen sich nicht dazu verpflichtet das Geld ingenwie zurück zu zahlen.
Nachdem ich dann lange Zeit schriftlich darum gebeten habe hat er auch einen Tei bezahlt, so das jetzt noch 540,00€ offen sind.
Seid August 2010 hällt er mich nun immer wieder mit Versprechen und Ausreden hin.. mal ist er gerafe Arbeitslos, mal hat er gerade kein Geld da er die Wohnung renoviert und mal ist er am Führerschein.
Langsam bin ich es wirklich leid. Ausserdem hat er mir relativ frech geschrieben das ich ja eh nichts in der Hand habe da wir ja nichts schriftlich gemacht haben und er ja noch Strafunmündig gewesen sein ( da kannste eh nix machen,kannst einafch hoffen das ich Dir das Geld gebe ich kenn mich da aus = das waren seine Worte in einer seiner SMS )

Wie kann ich es nun anstellen das ich das Geld nun doch noch bekomme?
Am liebsten natürlich mit Zinsen, meine wenn ich Schukden habe kommt auch keiner und erlässt sie mir- da kann es dann schon mal passieren das der Gerichtsvollziehervor der Tür steht ( HABE MICH ÜBRIGENS MIT EINEM SOLCHEN IN VERBINDUNG GESETZT- DER KANN LEIDER AUCXH NICHTS AUSRICHTEN = er hat jedoch gesagt das ich mich am besten hiten in die Reihe anstelle )

Bin dankbar für eine Antwort

Sehr geehrte Ratsuchende,


sofern der Schuldner diese sms nachweisbar geschrieben hat, sollten Sie sie unbedingt manifestieren. Denn der Inhalt hat schuldeinräumende Wirkung, könnte also sehr zu Ihrem Vorteil sein.

Daher werden Sie die Forderung zivilrechtlich sicherlich durchsetzen können, zumal bestimmt Ihre Tochter als Zeugin zur Verfügung stehen dürfte - dieser Zeitgenosse irrt sich also gewaltig.


Ich würde Ihnen raten, ein Mahnverfahren einzuleiten. Dort können dann auch Zinsgen geltend gemacht werden.


Zudem ist die Auffassung zur Strafmündigkeit falsch, da die Vollendung des 14 Lebensjahres der entscheidende Zeitpunkt ist, sofern eine Strafbarkeit gegeben wäre.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle

Ergänzung vom Anwalt 21.06.2011 | 17:36

Sehr geehrte Ratsuchende,


neben der doch etwas befremdlichen Bewertung gibt es nun noch Probleme mit dem Gebühreneinzug. Diese Probleme sollten Sie schnell lösen, bevor es zu einer kostenintensiven Ausweitung kommt.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle

Bewertung des Fragestellers 14.06.2011 | 12:35

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
Eine Nachfrage wurde nicht gestellt... die rechtlichen Möglichkeiten einschließlich Beweisführung wurden aufgezeigt. warum dann eine Bewertung mit Abstrichen?
Jetzt Frage stellen