Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.857
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gehalt kommt unpünktlich


| 20.11.2013 19:04 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle



Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin seit August in einem neuen Arbeitsverhältnis.
Mein Arbeitgeber zahlt das Gehalt unpünktlich, in falcher (zu geringer) Höhe und ohne eine Gehaltsabrechnung.

Welche Reaktionsmöglichkeiten habe ich?

Mit freundlichen Grüßen

Ein Ratsuchender

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,


zunächst sollten Sie das Gespräch mit dem Arbeitgeber suchen, um das Problem schnell und einvernehmlich zu lösen, da Sie ein Anrecht auf Abrechnung und vertragsgemäße, vollständige Entgeltzahlung haben; daraf sollten Sie bestehen, also in der Tat eine eignene Arbeitnehmerabmahnung aussprechen


Ist das nicht möglich oder erfolglos, können Sie

das Restentgelt nebst 5 Prozentpunkte über Basiszinssatz beim Arbeitsgericht einklagen;

Ihre Leistungen vorübergehend verweigern, d.h. Sie haben ein gesetzliches Zurückbehaltungsrecht;

bei mehrfacher, unpünktlicher/unvollständiger Zahlung, die offenbar vorliegt, könnten Sie nach erfolgloser Abmahnung auch fristlos kündigen (LAG Rheinland-Pfalz, Az.: 3 SA 701/2008).


Achten Sie darauf, dass in vielen Verträgen/ Tarifverträgen sogenannte Ausschliussfristen wirksam vereinbart sind, die eingehalten werden müssen, wollen Sie Ihre Ansprüche nicht verlieren.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
http://www.rechtsanwalt-bohle.de/index.php?tarcont=content/e-mail.inc.php
http://ra-bohle.blog.de/
Bewertung des Fragestellers 20.11.2013 | 20:21


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"kurz, klar und vollständig - so soll eine Antwort sein.

Vielen Dank!"
Stellungnahme vom Anwalt:
Vielen Dank für die freundliche Bewertung. .. MfG RA Thomas Bohle
FRAGESTELLER 20.11.2013 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 61168 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Frage wurde beantwortet. ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Er hat mir bestimmt geholfen, aber leider verstehe ich seine Antwort nicht wirklich. Sollte mein Chef das Weihnachtsgeld rückfordern wird es mir schwer fallen ihm klar zu machen , dass es nicht geht. ...
FRAGESTELLER