Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gegen Pferde Schutzvertrag verstoßen! Wie krieg ich ihn wieder?

10.06.2012 12:16 |
Preis: ***,00 € |

Tierrecht, Tierkaufrecht


Beantwortet von


13:43
Habe vor 3 Monaten mein Pferd unter Schutzvertrag verkauft. Nun war ich vor kurzen in seiner Nähe und besuchte ihn! Dabei kam raus das die Käufer die Pacht vom Stall nicht bezahlt haben seit 2 Monaten,und sich seit 2 Monaten nicht mehr um ihn kümmern. Ich habe mit einem Anwalt gesprochen,der sagt man müsste klagen um ihn wieder zu kriegen. Da behördenmühlen aber langsam mahlen würde dieses mindestens ein viertel Jahr in Anspruch nehmen... Also hab ich versucht mit ihnen Kontakt aufzunehmen und hatte erfolg,ich hate vorerst nichts davon gesagt das ich weiß das die sich nicht mehr kümmern und auch nicht mehr für ihn zahlen. Ich habe ihnen jetzt angeboten ihn zurück zu holen und auf raten abzubezahlen,nun habe ich mit der Stallbesitzerin gesprochen,die die Käufer auch nicht mehr per Telefon erreicht,sie sagt Natürlich das das Pferd erst vom Hof geht wenn die offene Pacht bezahlt ist und wenn sie schriftlich und mündlich die bestätigung von den Käufern hat das er wieder mir gehört... Ich weiß jetzt echt nicht was ich machen soll ich hab nicht mal eben soviel geld das ich das einfach alles bezahle zumal laut schutzvertrag das Pferd mir ohne Kosten zu rück zu übereignen ist wenn gegen den Schutzvertrag verstoßen wurde...
10.06.2012 | 12:52

Antwort

von


(2418)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Frau N.,

wenn jemand gegen den Schutzvertrag verstößt muss zunächst einmal geschaut werden, ob die vereinbarten Regelungen und Verstöße ausreichen, um den Kaufvertrag rückabzuwickeln.

Hierfür müsste der Vertrag selbst noch einmal geprüft werden, was Ihr Anwalt aber sicherlich gemacht haben wird.

Wenn nunmehr die Voraussetzungen vorliegen, würden Sie Ihr Pferd Zug um Zug gegen Rückzahlung des Kaufpreises zurück erhalten, auch kann dies mit Hilfe einer einstweiligen Verfügung getan werden, wenn es dem Pferd offensichtlich nicht gut geht und es leidet.
Ein solches Verfahren kann innerhalb von 1-2 Tagen zu einem (vorläufigen) Ergebnis führen.

Wenn Sie allerdings derzeit nicht die finanziellen Mittel haben sollten, wäre es zu empfehlen, die Polizei wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz zu verständigen, wenn das Pferd nicht ausreichend versorgt wird.

Auch damit lässt sich vorläufig erst einmal Abhilfe schaffen, solange sie den Kaufpreis noch nicht zusammen haben oder aber eine vergleichsweise vertragliche Lösung gefunden worden ist.


Nachfrage vom Fragesteller 10.06.2012 | 13:03

Also laut schutzvertrag müßten sie wenn sie das Pferd nicht mehr finanziell halten können,mir unendgeltlich zurück geben! Da sie dazu aber sicher nicht bereit sind habe ich da das Problem! Weil im Schutzvertrag steht drin sie müssten es mir zurück übereignen,was sie aber freiwillig nicht tun werden und bis zu dem zeitpunkt wo es vor gericht gelten gemacht werden würde wäre das Pferd den beiden noch hilflos ausgeliefert! Und selbst wenn ich klage haben sie bis zur bearbeitung der klage noch so viel zeit es anderweitig zu verkaufen oder weg zu schaffen! Und eine Anzeige per Polizei würde dem Pferd nicht helfen,dann stellen sie es an einem anderen ort wo es weiterhin sich selbst überlassen ist!

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 10.06.2012 | 13:43

Sehr geehrte Frau N.,

wie bereits gesagt, kann ein gerichtliches Eilverfahren innerhalb von 24 Stunden abgeschlosen sein, sodass hierbei schnell vorläufiger Rechtsschutz erlangt werden kann, wenn das Pferd in gesundheitlicher Gefahr ist und sich belegen lässt, dass die Käufer finanzielle Probleme haben.

Noch schneller geht es allerdings nicht, es sei denn, dass das Pferd in ernster Lebensgefahr schwebt, da hier dann jederzeit auch die Tierrettung verständigt werden kann.

Bei weiteren Nachfragen schreiben Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage zulässt, ich Ihnen aber auch weiterhin zur Verfügung stehen möchte.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(2418)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 72555 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
schnelle und kompetente Beratung ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gut und schnell. Danke. Gerne wieder ...
FRAGESTELLER
3,8/5,0
Einzelne Aussagen von RA Fr. Wachter konnte ich nicht nachvollziehen, und sie erschienen mir unlogisch(siehe: "geringe Überschreitung des Grundfreibetrags um ca. 250 €" & außerdem ist der Behindertenpauschbetrag kein Einkommen, ... ...
FRAGESTELLER