Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gebuchtes Hotel wird doch nicht mehr dieses Jahr eröffnet

| 18.07.2019 16:35 |
Preis: 25,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von


17:35
Hallo liebes Team,

ich habe am 23.05.2019 das Hotel Turkismeer Family Resort gebucht das am 20.06.2019 eröffnet werden soll.
Zwei Erwachsene 2 Kinder, miniclub, hoteleigener Strand, Familienzimmer mit Etagenbett, 4 Sterne in Side. Über Check24 bei Tui gebucht.
Im Juni fragte ich an, da ich im Netz gelesen habe das das Hotel immer noch nicht fertig ist. Mein RV antwortet das es zum 30.06 eröffnet. Am 03.07.2019 fragte ich wieder an, da bekannt war ( Social Media) das Hotel immer noch nicht eröffnet wird sondern es verschoben wird auf den 15.07.2019 Da fragte ich wieder nach und Tui teilte mir schriftlich mit das seit dem 30.06 Gäste von Tui im Hotel wären. Was leider nicht der Wahrheit entsprach. Am 15.07.2019 teilte mir Tui mit das das Hotel nicht eröffnet und mich direkt in eine anderes Hotel Greenlife umgebucht hat.
Dieses Hotel entsprach zwar den 4 Sternen aber in einem anderen Ort statt Side in Alanya, es gab keinen Hoteleigenen Strand, mitten in der Stadt mit einer 60% Empfehlungsrate. Dies habe ich abgelehnt und um Alternativen gebeten und selber auch Alternativen angeboten von denen ich weiss das andere Gäste die auch wie ich das Turkismeer gebucht haben beim gleichen RV und nichts dazu zahlen mussten.
Jetzt habe ich eine Antwort erhalten das die Alternativen von mir, ich bis zu 1500€ dazu zahlen soll.

Wenn ich kostenlos storniere finde ich kein Hotel mehr in diese Preisklasse da ja Hochsaison ist und alles teurer geworden ist. Die Urlaubsfreude ist dahin und wir müssen dann zuhause bleiben.

Welche Rechte habe ich? Muss der RV Tui mir nicht Alternativen vorschlagen? Die auch mit meiner Buchung ähneln? Z.B. Gleicher Ort, gleiche Bedingungen ( Miniclub, Hoteleigener Strand, Familienzimmer usw)

Ich freue mich auf eine Antwort. Habe nicht mehr viel Zeit da ich am 06.08 die Reise eigentlich antreten möchte.
18.07.2019 | 17:11

Antwort

von


(288)
Saalestraße 20
63667 Nidda
Tel: 06043 801 59 60
Web: http://ra-krueckemeyer.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

sehr geehrter Fragesteller ,

Ich beantworte Ihre Frage auf Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben. Bitte beachten Sie dass schon geringe Abweichungen im Sachverhalt zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen können.

Der Veranstalter kann entweder den Reisepreis zurück erstatten oder eine Ersatzunterkunft anbieten. Wenn die Unterkunft objektiv nicht gleichwertig ist (weil beispielsweise die Kinderbetreuung fehlt) können Sie die Ersatzunterkunft ablehnen.
Für die unnütz aufgewendete Urlaubszeit können Sie Schadensersatz verlangen. Maximal 30-35% sind hier angemessen als Schadensersatz.

Eine Verpflichtung zur Kostenübernahme eines von Ihnen vorgeschlagenen Ersatzhotels besteht nicht.

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen ersten rechtlichen Überblick verschaffen. Sollten Rückfragen bestehen, nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen

Krueckemeyer
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 18.07.2019 | 17:26

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Für die unnütz aufgewendete Urlaubszeit können Sie Schadensersatz verlangen. Maximal 30-35% sind hier angemessen als Schadensersatz.

Bedeutet dies, dass wenn ich nicht mit Tui in Urlaub fliegen kann ( wegen keinen gleichwertige Ersatzunterkunft) könnte ich Schadenersatz verlangen?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 18.07.2019 | 17:35

Sehr geehrter Fragesteller,

Richtig, wenn Ihnen der Veranstalter keinen vergleichbaren Ersatz anbietet können Sie Schadensersatz für unnütz aufgewendete Urlaubszeit verlangen.

Sollte Sie Unterstützung benötigen, können Sie mich via E-Mail kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Krueckemeyer
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 18.07.2019 | 17:39

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank :-)"
Stellungnahme vom Anwalt:
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 18.07.2019
5/5,0

Vielen Dank :-)


ANTWORT VON

(288)

Saalestraße 20
63667 Nidda
Tel: 06043 801 59 60
Web: http://ra-krueckemeyer.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Erbrecht, Reiserecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht
Jetzt Frage stellen