Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gebrauchtwagenkauf - Reparaturkosten


15.08.2005 10:42 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Mein Mann hat Samstag abend einen Kaufvertrag für einen gebrauchten Mazda MPV für 10.500 EUR unterschrieben. Das Fahrzeug hat eine defekte Klimaanlage und kann laut Gebrauchtwagenhändler für ca. 500 EUR in einer Werkstatt repariert werden. Nun haben wir den Vorbesitzer ausfindig gemacht und der erzählte uns, dass die Reparatur um die 2000 EUR kosten würde und bereits Teile der Klimaanlage ausgebaut wurden, so dass eine Teilreparatur nicht möglich sein wird. Mein Mann telefonierte daraufhin Sonntag abend mit dem Händler und wollte vom Vertrag zurücktreten. Ich muss dazu erwähnen, dass das Fahrzeug "frisch" beim Händler reingekommen war und noch nicht bereitgestellt werden kann, weil der Händler den Fahrzeugbrief noch nicht vorliegen hat (liegt bei einer Leasingbank). Der Händler verweigert jedoch den Rücktritt und verlangt 10 % Schadenersatz ( wofür eigentlich, was ist ihm an Kosten entstanden?). Wir fühlen uns jedenfalls über den tatsächlichen Schaden der Klimaanlage getäuscht. Im Kaufvertrag ist übrigens nicht vermerkt, dass das Fahrzeug eine defekte Klimaanlage aufweist. Ich hätte daher grosse Lust, beim Händler auf eine funktionierende Klimaanlage zu bestehen. Wie sehen Sie die Möglichkeit aus dem Vertrag rauszukommen und wie ist das Nicht-Erwähnen der defekten Klimaanlage im Kaufvertrag (das Formular nennt sich " verbindliche Bestellung") zu beurteilen, inwieweit können wir daraus Ansprüche ableiten?
Vielen Dank für eine Antwort....(mein Mann darf übrigens ab sofort nicht mehr alleine zum Autokauf los...).
15.08.2005 | 11:52

Antwort

von


221 Bewertungen
Eiermarkt 2
30938 Burgwedel
Tel: 05139 - 9 70 333 4
Web: www.hellmannundpaetsch.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zunächst bedanke ich mich für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage der mir von Ihnen mitgeteilten Informationen gerne summarisch beantworten möchte.

Eine pauschalierte Schadensersatzzahlung ist, soweit diese in den AGB den Verkäufers steht und mit Ihnen wirksam vereinbart wurde, grundsätzlich möglich.

Die greift aber nicht, wenn Ihnen ein gesetzliches Rücktrittsrecht zusteht. Dies ist der Fall, wenn das Fahrzeug mangelhaft ist. Ob dies bei Ihnen der Fall ist, hängt vom Kaufvertrag ab. Ergibt sich daraus eindeutig, dass der Wagen regelmäßig eine Klimaanlage hat (modellbedingt), dann liegt bereits insoweit ein Mangel vor, da diese grundsätzlich funktionieren muss. Dies scheidet aber aus, wenn der Verkäufer, wie meist der Fall, die Gewährleistung ausgeschlossen hat. Wenn der Verkäufer darüber hinaus nachweisen kann, dass er Sie über den Defekt aufklärte, scheidet ein Rücktritt aus, soweit Sie nicht nachweisen können, dass er den Schaden bewusst bagatellisiert hat, was leider Tatfrage ist. Dazu sollten Sie den gesamten Sachverhalt von einem Kollegen vor Ort detailliert überprüfen lassen.

Ich hoffe, Ihnen mit der ersten Prüfung der Rechtslage weiter geholfen zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Hans-Christoph Hellmann
-Rechtsanwalt-
www.anwaltskanzlei-hellmann.de


Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann

ANTWORT VON

221 Bewertungen

Eiermarkt 2
30938 Burgwedel
Tel: 05139 - 9 70 333 4
Web: www.hellmannundpaetsch.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Versicherungsrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER