Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gebrauchtwagen ging gleich auf dem Heimweg kaputt

24.04.2013 09:48 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe vor ein paar Tagen einen Gebrauchtwagen (BMW X3) für 10.900 Euro und 149.000 km Laufleistung von einem Händler erworben. Er gab mir nur eine Gewährleistung, eine Gebrauchtwagengarantie sollte ich für 380 Euro (für ein Jahr) selber kaufen. Auf dem Heimweg (nach ca. 70 km) leuchtet die Motorkontrolleuchte auf und ich konnte nur noch mit ca. 50 km/h weiterfahren. Der Automechaniker bei mir im Ort stellte fest, dass die Lambda-Sonde sowie der Motor der Ventil-Hub-Steuerung kaputt seien und Reparaturkosten von ca. 700 Euro anfallen. Mein Händler schlug mir vor, die Reparatur erst durchführen zu lassen, wenn die Garantie greift oder ich solle das Fahrzeug bei ihm vor Ort reparieren lassen (was aber nicht möglich ist, da es ja nicht fahrtauglich ist), da ihm die Reparaturkosten sehr hoch erscheinen.
Meine Frage: Was kann ich jetzt tun. Kann ich auch ein Rückabwicklung des Kaufvertrages verlangen???

24.04.2013 | 10:55

Antwort

von


(1215)
Aachener Strasse 585
50226 Frechen-Königsdorf
Tel: 02234-63990
Web: http://www.ra-raab.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

zu Ihrer Anfrage nehme ich wie folgt Stellung:

1.

Ihnen steht die gesetzliche Gewährleistung zur Seite. Man spricht hier auch von Sachmängelhaftung.

Allerdings können Sie derzeit (noch) nicht vom Kaufvertrag zurücktreten, da Sie dem Händler die Möglichkeit zur Nachbesserung, d. h. zur Mängelbeseitigung, einräumen müssen. Nach der Rechtsprechung haben Sie im Regelfall erst dann das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten, wenn zwei Nachbesserungsversuche ergebnislos geblieben sind.

Der Vorschlag des Händlers, man solle prüfen, ob die Garantie greife, liegt neben der Sache. Bei der Garantie handelt es sich um eine Zusatzleistung, auf die es hier aber nicht ankommt.

Maßgebend ist für Sie die im BGB verankerte Sachmängelhaftung gemäß den §§ 434, ff. BGB .

2.

Sie müssen also das Fahrzeug zu dem Händler bringen oder bringen lassen.

Zu beachten ist, daß bei Mängeln, die innerhalb der ersten 6 Monate nach Übergabe des Fahrzeugs eingetreten sind, vermutet wird, daß die Mängel bei Übergabe bereits vorhanden waren. D. h., der Händler müßte im Streitfall nachweisen, daß der Mangel nicht bei Übergabe vorhanden gewesen ist. Das wird dem Händler aber wohl kaum gelingen.

3.

Klären Sie mit dem Händler ab, wie das Fahrzeug zum Händler gebracht werden soll. Ggf. muß das Fahrzeug auf einem Hänger transportiert werden. Das ist letztlich Sache des Händlers, der auch die Kosten hierfür trägt.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Raab, Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(1215)

Aachener Strasse 585
50226 Frechen-Königsdorf
Tel: 02234-63990
Web: http://www.ra-raab.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht (Arbeiter und Angestellte), Erbrecht, Familienrecht, Straßen- und Verkehrsrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, allgemein, Kaufrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89198 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Rechtsanwältin hat meine Fragen sehr ausführlich beantwortet. Es war für mich sehr verständlich. Die Antwort hat mir wirklich sehr geholfen. Ich empfehle die Rechtsanwältin definitiv weiter. Vielen Dank an die Anwältin. Freundliche ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Anfrage wurde klar und verständlich beantwortet. Auch weitere Schritte wurden aufgezeigt. Das hat mir sehr weiter geholfen. Kann man nur weiter empfehlen. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Frage und Rückfrage wurden sehr schnell und ausreichend detailliert beantwortet. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER