Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
495.250
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gebrauchte Schuhe ,Ebay Verkauf

| 08.12.2010 10:11 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler


Guten Tag! Ich habe eine Problem und zwar:
Ich habe ein paar Schuhe für 35 Euro bei ebay verkauft. Die
Auktion war eine Privatauktion (ohne Rückmahme u.Garanie)
und die Schuhe war als gebraucht ,aber
gepflegt mit normale Gebrauchsspuren ,2 j.alt deklariert.


Nach dem die Käuferin die Schuhe erhalten hatte, bekam ich eine
Beschwerde von ihr
Sie schrieb mir das das die Schuhe eine Mängel
aufweisen würde und zwar: die Reste von Plegercreme .Die creme soll
abfärben.Sonnst nicht,nur die Reste von Ledercreme


Nun droht mir die Käuferin mit einem Anwalt , Gericht und gutachter
,wenn ich die Schuhe nicht zurücknehne würde
.
Ich habe sie empfohlen die Schuhe
ein wenig polieren(die Reste von Creme)

Gebrauchte Ware muss gepflegt werden.Das Leder
ist nicht beschädigt,Schuhe sind auch in Ordnung
somit hat die Schuhe keinen Mängel.Ich habe die
Schuhe gepflegt,und sie haben nie gefärbt.
Meine Frage :

Kann ein plegermittel (extra für das Leder)auf GEBRAUCHTEN Schuhe ein
Mängel sein?

Ich glaube nicht dass die Mängel rechte können geltend machen. oder?
Ich glaube dass der Grund der Rückgabe ist nicht in die Creme, welche
wegpolliieren kann sonder die Schuhe gefallen sie nicht.jeder pflegt
die schuhe mit der Schuhcreme.
Ich Danke im Voraus für ihr Antwort
Liebe Grüße
Laura

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrte Fragestellerin,
sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage wie folgt:

Sie teilen mit, dass es sich um eine Privatauktion handelte, ohne Rücknahme und Garantie. Ich verstehe das so, dass die Gewährleistung ausgeschlossen war. Anderenfalls bitte ich um Mitteilung.

Ein solcher Gewährleistungsausschluss führt dazu, dass selbst wenn ein Mangel vorliegt die Schuhe nicht zurückgenommen werden müssen. Der Gewährleistungsausschluss ist nur dann unwirksam, wenn Sie eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen oder den Mangel arglistig verschwiegen haben, § 444 BGB.

Hier könnte allenfalls in Betracht kommen, dass Sie den Mangel verschwiegen haben.

Der Mangel soll die stark färbende Schuhcreme sein. Sie teilen hierzu mit, dass es sich normale Schuhcreme handelt, die bisher nie abgefärbt hat und außerdem leicht wegpoliert werden kann. Sie gehen eher davon aus, dass die Schuhe der Käuferin nicht gefallen.

Bei gebrauchten Schuhen muss der Käufer damit rechnen und darf sogar erwarten, dass sie mit Schuhcreme gepflegt wurden. Das Vorhandensein von Schuhcreme auf den Schuhen sehe ich daher nicht als Fehler an. Etwas Anderes wäre nur dann der Fall, wenn die Schuhcreme stark abfärbt und auch nicht durch Polieren entfernt werden kann. Dann müsste sie aber wohl falsch angerührt worden sein.

Ich gehe daher nicht davon aus, dass ein Mangel vorliegt, so dass Sie diesen auch nicht arglistig verschwiegen haben. Der Gewährleistungssaussschluss ist wirksam, so dass Sie die Schuhe nicht zurückgeben müssen.

Ihre Frage beantworte ich daher zusammenfassend wie folgt:

1) Kann ein Pflegemittel (extra für das Leder)auf GEBRAUCHTEN Schuhe ein
Mängel sein?

Nein, es sei denn, es liegt eine schlecht angerührte Schuhcreme vor, die sich zwar ständig stark abfärbt, sich aber auch nicht vollständig wegpolieren lässt.

2) Ich glaube nicht dass die Mängel rechte können geltend machen. oder?
Nein, das glaube ich auch nicht.


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
Bewertung des Fragestellers 08.12.2010 | 12:00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 08.12.2010 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63204 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle und informative Antwort. Hat mir sehr geholfen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr schnelle und kompetente Antworten! Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
rasche und kompetente Beantwortung meiner Fragen. Genau das wollte ich. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER