Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Garten Alleinnutzung

| 5. Dezember 2022 10:38 |
Preis: 40,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


12:04

Hallo, ich habe einen Garten mit Terrasse und kleinem angrenzendem Garten gemietet. Laut Mietvertrag zur Alleinnutzung.

Ich habe nun dem Vermieter, sowie dem Hausmeister und sämtlichen Menschen die hier ständig rumstehen um Fotos der Hecke zu machen, Rasen mähen, durch den Garten gehen um in den angrenzenden Garten zu gelangen oder nur um zu schauen ob der Garten ordentlich ist, den Zutritt zum Garten untersagt.

Mein Vermieter meint nun, jeder dürfte in meinen Garten, auch ohne Absprache, da das in diesem Hause schon immer üblich war und mir die Alleinnutzung quasi "versehentlich" zugesichert wurde.
Dem Gartenservice könnte ich ohnehin nicht untersagen den Garten zu mähen oder die Hecke zu schneiden.
Dies will ich ja nichtmal. Ich möchte nur eine Absprache wann diese kommen und dass sonst niemand den Garten betritt.

Es handelt sich um ein Mehrparteienhaus, in dem jeweils mehrere Wohnungen auf 3 Eigentümer verteilt sind. Ich gehe also davon aus, dass das Grundstück nicht bloß meinem Vermieter gehört sondern einer Eigentümergemeinschaft.

Darf er mir also alleine meinen Gartenteil vermieten? Er hat genau benannt welche Fläche es ist. Die an der Terrasse angrenzende Fläche!

Wer darf ohne Absprache in meinen Garten und wozu?

Darf ich entscheiden ob ich mich zukünftig um den Garten kümmere oder ob das dieser Service macht? Und wie sieht es mit der Hecke aus?

Ist Ihre Antwort rechtssicher ubd hundert Prozent verlässlich?

Vielen Dank im Voraus.

5. Dezember 2022 | 11:15

Antwort

von


(1012)
Golmsdorfer Str. 11
07749 Jena
Tel: 036412692037
Web: http://www.jena-rechtsberatung.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Ich habe den Mietvertrag nicht vorliegen. Wenn aber die Gartennutzung ausdrücklich geregelt wurde, nutzen Sie den Garten allein und niemand anderes darf diesen betreten.

Wenn Vermieter eine Eigentümergemeinschaft ist, müssen Schreiben usw. auch von dieser kommen und nicht von einer Einzelperson, es sei denn, diese wäre alleinvertretungsberechtigt.

Ob Sie den Garten pflegen oder sich eine Firma kümmert, muss ja irgendwie vertraglich geregelt sein.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Steffan Schwerin

Rückfrage vom Fragesteller 5. Dezember 2022 | 11:56

Danke schon mal.

Meine Wohnung gehört einer Person aber das Grundstück, also auch mein Garten, nach Aussage meines Vermieter, einer Eigentümergemeinschaft.
Ist mein Mietvertrag mit der Garten Alleinnutzung nun rechtlich bindend oder nicht? Er alleine hat mir Wohnung, Terrasse und Garten vermietet.
Darf ich die anderen Eigentümer nun meines Gartens verweisen oder nicht? Schriftlich hab ich nur meinen Mietvertrag und die Email dass der Garten versehentlich mit vermietet wurde.

Im Mietvertrag steht zur Gartenpflege: soweit dem Mieter Gartenfläche gem. Paragraph 1 des Vertrages zur Nutzung überlassen wurde, ist er verpflichtet, den Garten auf eigene Kosten im üblichen Rahmen zu pflegen, insbesondere während der Wachstumszeitden Rasen zu mähen, sowie das fachliche Beschneiden von Sträuchern und Hecken durchzuführen. Eine Veränderung der Gartenanlage ist ohne Zustimmung des Vermieters nicht gestattet. Hierzu zählen insbesondere Beseitigung oder Neuanlage von Rasenflächen, Gehölzen, andere mehrjährige Anpflanzungen usw. Dr Mieter hat die für die Gartenpflege erforderlichen Gerätschaften, Düngemittel usw. zu stellen sowie die Gartenabfälle auf eigene Kosten zu entsorgen. Soweit die Gartenfläche vom Mieter mit genutzt werden darf, übernimmt er nach Anweisung des Vermieters abwechselnd die vorstehend genannten Arbeiten.
Soweit die Arbeit durch den Vermieter ausgeführt oder beauftragt und nach Paragraph 4 Ziffer 3 auf den Mieter umgelegt werden, entfallen die o.g. Verpflichtungen des Mieters. Der Vermieter ist auch im laufenden Mietverhältnis berechtigt durch schriftliche Erklärung zu bestimmen, dass diese Arbeiten von ihm oder Beauftragten ausgeführt ubd die Kosten gem. Paragraph 4 Ziffer 3 als Betriebskosten auf den Mieter umgelegt werden, soweit dies nach billigem Ermessen unter Abwägung der Belange der Gesamtheit der Mieter zweckmäßig erscheint. Die Erklärung ist nur vor Beginn eines Abrechnungszeitraumes zulässig.

Bitte sagen Sie mir ob der Garten mir trotz des gemeinschaftlich Eigentums zur Alleinnutzung bestehen bleibt

Und ob der Gartenservice ohne Vorankündigung einfach in den Garten darf. Gleiches beim Vermieter. Ich möchte ihn nicht im Garten stehen haben. Vor allem nicht unangekündigt.


Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 5. Dezember 2022 | 12:04

Ist mein Mietvertrag mit der Garten Alleinnutzung nun rechtlich bindend oder nicht? Er alleine hat mir Wohnung, Terrasse und Garten vermietet.

- Ja, Sie dürfen sich ja darauf verlassen.

Darf ich die anderen Eigentümer nun meines Gartens verweisen oder nicht?

- ja, das dürfen Sie.

Bitte sagen Sie mir ob der Garten mir trotz des gemeinschaftlich Eigentums zur Alleinnutzung bestehen bleibt

- Es ist Ihr Garten, der Ihnen zur alleinigen Nutzung vermietet wurde.

Und ob der Gartenservice ohne Vorankündigung einfach in den Garten darf. Gleiches beim Vermieter. Ich möchte ihn nicht im Garten stehen haben. Vor allem nicht unangekündigt.

- es ist geregelt, dass Sie den Garten allein nutzen und auch pflegen. Daher darf da auch keine Firma rein.

Bewertung des Fragestellers 5. Dezember 2022 | 12:27

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Erste Antwort etwas missverständlich aber mit der Rückfrage war alles klar und deutlich. Vielen lieben Dank

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Steffan Schwerin »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 5. Dezember 2022
5/5,0

Erste Antwort etwas missverständlich aber mit der Rückfrage war alles klar und deutlich. Vielen lieben Dank


ANTWORT VON

(1012)

Golmsdorfer Str. 11
07749 Jena
Tel: 036412692037
Web: http://www.jena-rechtsberatung.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Zivilrecht, Miet- und Pachtrecht, Familienrecht, Vertragsrecht, Internet und Computerrecht, Arbeitsrecht