Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Garantieverlängerung (Versicherung) bei Verkauf des versicherten Geräts

10.01.2011 12:43 |
Preis: ***,00 € |

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht


Ich habe beim Kauf einer Waschmaschine eine Garantieverlängerungsversicherung abgeschlossen. Die Laufzeit beträgt 5 Jahre.
Berechtigt mich ein zwischenzeitlicher Verkauf der Waschmaschine zur außerordentlichen Kündigung des Versicherungsvertrages?
Die Versicherungsbedingungen sagen dazu lediglich folgendes:

--------------------------------------
§ 10 Übertragung

Bei Besitzwechsel des versicherten Gerätes bleibt der Versicherungsschutz erhalten, sofern der neue Besitzer in den Vertrag eintritt und verbindlich eine Abbuchungsermächtigung zum Einzug der fälligen Versicherungsprämien erteilt. Eine Beitragsrückerstattung ist in diesem Fall ausgeschlossen. Der Vertrag ist nicht auf ein anderes Gerät übertragbar.
---------------------------------------

"sofern der neue Besitzer in den Vertrag eintritt" - was ist, wenn er dies nicht tut (tun will)??

Vielen Dank.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage!


Nachfolgend möchte ich gerne unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung sowie Ihres Einsatzes Ihre Frage wie folgt beantworten:

1. § 10 der AGB des Versicherungsvertrages stellt eine vorab erteilte Zustimmung zur Schuldübernahme gemäß § 415 BGB dar. Damit wird ermöglicht, dass der Zweitkäufer der Waschmaschine an Ihrer Stelle in den Vertrag eintritt, wodurch Ihre (Zahlungs-) Pflichten erlöschen würden. Über eine vorzeitige Beendigung des Versicherungsvertrages wird dadurch nichts ausgesagt.

Deshalb haben Sie Recht, dass diese Klausel nicht weiterhilft, wenn der Zweiterwerber kein Interesse an der Versicherung hat und nicht in den Vertrag eintreten will.

2. Jedoch enthält § 95 VVG eine Sonderregelung für diesen Fall.

Danach tritt der Erwerber im Falle einer Veräußerung der versicherten Sache automatisch an die Stelle des Versicherungsnehmers, d.h. ohne Zustimmung des Versicherers. Der neue Erwerber ist dem Versicherer anzuzeigen. Sie wären damit aus dem Vertrag heraus.

Anschließend haben sowohl Versicherer und Erwerber ein außerordentliches Kündigungsrecht nach § 96 VVG.

Sollte der Erwerber sich wundern, warum er Post vom Versicherer mit Zahlungsaufforderung erhält, können Sie ihn auf sein Kündigungsrecht hinweisen.

Dass die AGB des Versicherers in diesem Punkt anders lauten, ist gemäß § 98 VVG unschädlich. Von der gesetzlichen Regelung darf nicht abgewichen werden.

3. Zusammenfassend würde ich empfehlen, dem Versicherer den Verkauf der Waschmaschine und den Erwerber unter Hinweis auf § 95 VVG anzeigen.

Ich hoffe Ihnen eine erste rechtliche Orientierung ermöglicht zu haben und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!



Ich möchte Sie gerne noch abschließend auf Folgendes hinweisen:

Die von mir erteilte rechtliche Auskunft basiert ausschließlich auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Sachverhaltsangaben. Bei meiner Antwort handelt es sich lediglich um eine erste rechtliche Einschätzung des Sachverhaltes, die eine vollumfängliche Begutachtung des Sachverhalts nicht ersetzen kann.


Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben.
Für eine ggf. erforderlich werdende außergerichtliche oder gerichtliche Interessenvertretung stehe ich natürlich auch zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Ingo Driftmeyer
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71558 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und klare Antwort! Hat mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Es wurde mir verständlich alles erklärt - bin bestens zufrieden und würde diese Art von Beratung gerne bei nächster Gelegenheit wieder nutzen. Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell, kompetent und verständlich. Ich bin sehr zufrieden . Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER