Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.757
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Führerscheinsperre vermeiden - möglich ?

15.08.2018 14:06 |
Preis: 60,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde
Hallo,
ich wurde vor paar Wochen geblitzt. Das Problem ist das ich noch in der Probezeit war.
Ich wurde schon einmal in der Probezeit geblitzt, habe dann einen Seminar besuchen müssen was ich auch getan habe. Daraufhin habe ich einen Unfall gehabt wo ich in der Verlängerten Probezeit wieder einen Punkt bekommen habe. Daraufhin kam ein schreiben wo stand das ich keinen Punkt mehr bekommen darf in der Probezeit sonst wird mir der Führerschein entzogen (Führerscheinsperre) Nun wurde ich in der Probezeit zum 2´ten mal geblitzt. Ich habe im Internet gelesen das dadurch der Führerschein entzogen wird für 6Monate wenn man bei der Verlängerten Probezeit denn 2´ten Punkt bekommt. Ich habe daraufhin denn Anhörungsbogen "Geblitzt.de" zugeschickt mit evtl. Erfolgsaussichten. Leider negativ, die konnten mir auch nicht weiterhelfen. Ich habe trotzdem Einspruch erhoben, heute habe ich ein Brief erhalten das mein Einspruch bestätigt wurde. Die frage ist nun ob es sich Lohnt Einspruch zu erheben, oder sollte ich mein Einspruch zurück ziehen. Dafür habe ich noch bis zum 17.08.2018 Zeit.
Ich bin auf mein Führerschein angewiesen zwecks Arbeitsstelle sowohl auch Schulisch, ich besuche eine Weiterbildende Schule. Ich habe alleine Einspruch erhoben da ich kein Rechtschutz habe und der Anwalt mir zu Teuer ist.
Wie sollte ich am besten vorgehen ?

15.08.2018 | 14:26

Antwort

von


(1788)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie sollten, auch wenn es etwas mehr kostet (€ 333,20 an gesetzlichen Gebühren) einen Anwalt beauftragen, denn nur der hat Einsicht in die gesamte Ermittlungsakte und kann beispielsweise auch die Messung an sich und Eichung überprüfen und ob beispielsweise die Messung wegen ungültiger Software-Zertifikate ungültig sein kann.
Es gäbe dann noch die Möglichkeit, die dringende Erforderlichkeit mit Ihrer Arbeitsstelle zu begründen, sofern keine erhebliche Überschreitung der Geschwindigkeit vorlag.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden. Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, könnten wir eine kostenfreie Deckungsanfrage durchführen.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
ANTWORT VON

(1788)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64106 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt war sehr Kompetent! Er hat mir sehr geholfen. Ich kann ihn nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles war für mich in Ordnung. Schnell und in einer verständlichen Ausdrucksart. Super - so soll es sein. Danke ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich beantwortet und es wurde eine neue Möglichkeit aufgezeigt, diesen "Fall" evtl zu lösen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER