Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
495.393
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Führerschein mpu eu Führerschein

| 05.07.2016 17:49 |
Preis: ***,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von


10:03
Hallo ich ich komme mal gleich zur Sache ich habe noch nie einen Führerschein gemacht und wollte dieses vor kurzem tun da ich in meiner Vergangenheit des Öfteren verurteilt wurde und auch kein sauberes Führungszeugnis besitze verlangt die Führerscheinstelle eine mpu mit der Fragestellung ob noch davon auszugehen ist das Straftaten begangen werden nun habe ich die mpu gemacht und da ich auch eine Verurteilung wegen Handel mit Cannabis habe lies mich der Psychologe durchfallen da ich seiner Meinung nach eine btm mpu benötige nun zu meiner Frage selbst gibt es noch die Möglichkeit den Eu Führerschein z.b in Ungarn zu erwerben und hier in Deutschland legal zu fahren bzw ihn auch umschreiben zu lassen um somit den langen Prozess und die anfallenden kosten zu umgehen ?!
05.07.2016 | 18:51

Antwort

von


(1763)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

grundsätzlich kann jeder Bürger natürlich auch im EU Ausland einen weiteren Führerschein erwerben, allerdings nur, wenn er dort einen Wohnsitz hat (Aufenthalt über 185 Tage im Jahr).

Dieser Führerschein berechtigt sodann auch zum Fahren in Deutschland, aber nur wenn in diesem Führerschein auch die ausländische Adresse genannt ist (Rechtssache C-329/06; sowie Pressemitteilung Nr. 15/12 Luxemburg, den 1. März 2012 Presse und Information Urteil in der Rechtssache C-467/10) und der Wohnsitz nicht nur ein Scheinwohnistz gewesen ist, um den Führerschein zu erwerben. Hierbei steht allerdings die Behörde in der Beweispflicht (Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom 26.06.2008).

Fazit: Nur ein Wohnsitz im EU-Ausland, ein ausländische Adresse im Führerschein und eine echte Neuerteilung führen wieder auf den Weg auf Deutschlands Straßen, ohne eine MPU absolvieren zu müssen.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 06.07.2016 | 10:00

hallo danke für die präzise antwort , gilt dieses auch für die niederlande ? würde es auch ausreichen einen zweit wohnsitz in dem eu land zu haben und wie läuft es mit der umschreibung ab wird dann wieder eine mpu verlangt , wie lange ist die frist dafür bzw welche vorraussetzungen müssen erfüllt sein ??

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 06.07.2016 | 10:03

Sehr geehrter Fragesteller,

für die Niederlande gilt das Gleiche. Ein Zweitwohnsitz ist allerdings nicht ausreichend.
Eine Umschreibung des niederländischen Führerscheins bedarf es nicht, da es ein EU-Führerschein ist. Eine MPU wird ebenfalls nicht verlangt.
Insofern gibt es auch keine Fristen einzuhalten. Sie müssen lediglich einen Wohnsitz in Holland vorweisen können, dort den Führerschein machen, darauf achten, dass der holländische Wohnort im Führerschein eingetragen ist und das war alles.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall weitere rechtliche Hilfe brauchen sollten, schreiben Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber auch weiterhin bei kostenfreien Nachfragen zur Verfügung stehen möchte und meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.


Über eine ggf. positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
Bewertung des Fragestellers 06.07.2016 | 10:02

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"konkrete antwort schnelle bearbeitung und gut verständlich sehr zu empfehlen "
Stellungnahme vom Anwalt:
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer, LL.M. »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 06.07.2016
4,8/5,0

konkrete antwort schnelle bearbeitung und gut verständlich sehr zu empfehlen


ANTWORT VON

(1763)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht