Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Fristlose Kündigung des Kindergartens bei berufsbedienten Umzug

| 15.03.2014 15:53 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Philipp Adam


Hallo, hat man Recht auf fristlose Kündigung von Kinderkrippe des Kindes, wenn ein Umzug (400 km) berufsbedient ist, sonst droht Arbeitslosigkeit und Hartz IV? kann ein Gericht es anders Sehen? alle Unterlagen für den Fall vorhanden, es war 100% berufsbedienter Umzug.
Danke schön
VG

Sehr geehrte Fragende,

gerne beantworte ich Ihrer Fragen unter Berücksichtigung Ihrer Angaben.

Grundsätzlich haben Sie sich an die vertraglichen Kündigungsfrist zu halten. Bei der Kündigung des Kindergartenplatzes wegen Umzug ist in gewissen Fällen ein fristlose außerordentliche Kündigung möglich. Gute Chancen haben Sie hier allerdings, da Sie aus beruflichen Gründen umziehen müssen.
Hier gibt es allerdings auch unterschiedliche Rechtssprechungen. Auch gibt es Kindergrippen die ein fristlose Kündigung akzeptieren und andere die auf Fristeinhaltung bestehen.

Es kommt hier also auf den jeweiligen Einzelfall an. Sie sollten hier in jedem Fall mit der Leitung der Kindergrippe persönlich in Kontakt treten und Ihre Situation schildern.

In jedem Fall spielt es hierbei auch eine Rolle, was zwischen Ihnen und der Krippe vertraglich geregelt wurde.

Ich hoffe Ihnen einen ersten Überblick geggen zu haben und stehe für eine Nachfrage zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Philipp Adam
Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 15.03.2014 | 16:35

vielen Dank für Ihren Antwort.

Genau geschrieben: Umzug ist schon gewesen, es wurde fristlos gekündigt. Krippe nennt diesen Grund, als nicht überzeugend.

Also könnte ein Gericht beim allen Beweisen, dass es ein Umzug 100% berufsbedient war und nicht für das Kind anzumuten war 400 km zu fahren um die Kinderkrippe zu besuchen, für fristlose Kündigung entscheiden? es wäre sonst Familie ohne Geld, Mutter in Elternzeit ohne Einkommen, Vater hatte kein Sozialversicherung einbezahlt, deswegen drohte nur Hartz IV. Es gab nach 60 Bewerbungen nur die Stelle 400 km entfernt.

Vielen Dank

VG

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 15.03.2014 | 16:54

Sehr geehrte Fragende,

gerne beantworte ich auch Ihre Nachfrage:

Es steht Ihnen jetzt natürlich frei es auf einen Gerichtsprozess ankommen zu lassen oder versuchen mit der Krippe eine gemeinsame Lösung zu finden. Bei einem Gerichtsverfahren haben Sie halt auch ein Kostenrisiko zu tragen.

Erfolgschancen sind meines Erachtens in jedem Fall da. Ihre Punkte sprechen natürlich für Sie.

Ich hoffe Ihnen weitergeholfen zu haben und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Philipp Adam
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 15.03.2014 | 22:35

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Es wurde schnell und sachlich auf meine Frage geantwortet. Auf meine Nachfrage reagierte der Anwalt rasant und klärte die Frage vollständig.
Vielen dank"
FRAGESTELLER 15.03.2014 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70800 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
So habe ich diesen Service gedeutet, als ich mich für die Nutzung entschieden habe. Auf meine konkrete Anfrage erhalte ich gut verständlich eine klare und kompetente Auskunft. Diese habe ich erhalten. Ein klares positives Votum ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde exakt beantwortet. Vielen Danke für diesen tollen Service. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle Reaktion auf die Frage und Rückfrage und was wichtiger ist, Verständliche und nachvollziehbare Antwort. ...
FRAGESTELLER